Ein Mann ist in Hof von zwei Unbekannten attackiert worden.

Mann attackiert Schüler (11) grundlos – Schläger auf der Flucht

Ohne Grund ging am Mittwochnachmittag (4. Dezember 2019) ein junger Mann am Jean-Paul-Platz in Wunsiedel einen elfjährigen Schüler an. Bei einem anderen Einsatz der Polizei wollte ein Mann einen Streit schlichten – dann wurde er selbst zum Opfer.

Schüler grundlos in den Bauch geschlagen

Zur Tatzeit stand ein etwa 17 Jahre alter junger Mann im Torbogen zum Friesnergässchen und rauchte. Als der 11-jährige Schüler vorbeiging, packte er ihn an der Schultasche, zog ihn zurück und schlug ihm in den Bauch. Nach kurzem Gerangel konnte der Schüler weglaufen. Der Unbekannte, der Sportkleidung und Adidas-Schuhe mit weißen Sohlen trug, rannte in Richtung Landratsamt davon.

Polizei Wunsiedel sucht Zeugen

Wer kann Angaben zu dem unbekannten Täter  machen bzw. wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.