Mit über einem Promille im Auto durch die Stadt gefahren – Beifahrer beleidigt Polizisten

Zuletzt aktualisiert am

Am Dienstag (24.12.2019) um 19:16 Uhr wurde ein VW Golf in Wunsiedel in der Dr.-Schmidt-Straße angehalten und der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

1,28 Promille bei Fahrer in Wunsiedel

Da nach Angaben der Polizei Atemalkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der 1,28 Promille ergab. Daraufhin wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme bei dem 23-jährigen Mann aus Wunsiedel durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Der Beifahrer, ebenfalls ein 23-jähriger Mann aus Wunsiedel, beleidigte bei der Bearbeitung einen der beiden Polizisten mit den Worten „Idiot“ und „Vollidiot“. Deshalb muss er nun mit einer Strafanzeige wegen Beleidigung rechnen.