Schlägerei: Mehrere Männer verprügeln Passanten

Zuletzt aktualisiert am

Marktredwitz. Ein geschwollenes Gesicht, Schmerzen im Oberkörper und ein zerrissenes T-Shirt: Diese Blessuren hat ein Mann aus Marktredwitz bei einer Schlägerei davongetragen.

Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz wurden am Samstagvormittag zu einer Schlägerei in der Fritz-Thoma-Straße in Marktredwitz gerufen. Dort trafen sie zwei stark alkoholisierte Männer an, von denen ein 34-jähriger Marktredwitzer über ein geschwollenes Gesicht und Schmerzen im Oberkörper klagte. Zudem war sein T-Shirt zerrissen.

Postbotin beobachtet alles

Die beiden Männer gaben an, von bisher mehreren unbekannten Männer geschlagen worden zu sein. Eine Postbotin, die den Vorfall beobachtete, bestätigte die Schilderungen und konnte den Beamten das Kennzeichen des Autos der Täter nennen. Es wird nun wegen Körperverletzungsdelikten ermittelt.