Zuletzt aktualisiert am

Vandalismus

Zeuge beobachtet Jugendliche bei Randale in Bayreuth

Zwei Jugendliche randalierten am frühen Samstagmorgen in Bayreuth. Dabei wurden sie von einem Zeugen beobachtet.   

Am Samstag (11.7.2020) hat ein Zeuge in Bayreuth zwei Jugendliche beim randalieren beobachtet. In Bayreuth waren erst vor einigen Tagen Randalierer unterwegs. Dabei schmissen sie Mülleimer von einer Brücke auf die Straße.

Anzeige

Unbekannte randalieren in Bayreuth

Die Jugendlichen beschädigten gegen 1:30 Uhr in der Fichtelgebirgsstraße in Laineck zwei Autos, berichtet die Polizei. Ein Zeuge beobachtete, wie sie die Außenspiegel abrissen und diese auf eine nebenstehende Garage warfen. Bis die Polizeistreifen eintrafen, hatten sich die beiden unbekannten Täter bereits entfernt. Eine Fahndung im näheren Umkreis blieb ohne Erfolg, erklärt die Polizei. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Die Polizei Bayreuth sucht nun nach Menschen, die Hinweise auf die beiden Jugendlichen geben können.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion