Zwei Verletzte bei Unfall in Bayreuth

Zuletzt aktualisiert am

Leichte Verletzungen erlitten am Dienstagmorgen zwei Unfallbeteiligte bei einem Zusammenstoß im Industriegebiet in Bayreuth. Es entstand ein Schaden von 8.000 Euro, berichtet die Polizei.

Unfall in Bayreuth: Zwei Menschen verletzt

Gegen 7.15 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Auto auf der Weiherstraße stadteinwärts und wollte nach links in die Bindlacher Straße abbiegen. Hierbei übersah er den Wagen einer entgegenkommenden Autofahrerin, berichtet die Polizei.

Noch im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Sowohl der Unfallverursacher, als auch die 48-jährige Unfallbeteiligte erlitten Verletzungen und kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Beamte der Operativen Ergänzungsdienste haben die Unfallermittlungen aufgenommen.