Zuletzt aktualisiert am

Aus dem Rathaus

Powerfrau der Kommunalpolitik: Brigitte Merk-Erbe aus dem Bayreuther Rathaus verabschiedet

Wegen Corona hatte dieser Termin erst jetzt stattfinden können: Am Freitag (2.10.2020) wurde Frau Oberbürgermeister a.D. Brigitte Merk-Erbe feierlich verabschiedet.

Acht Jahre hatte Brigitte Merk-Erbe das höchste Amt in Bayreuth bekleidet. Wegen Corona war es erst jetzt möglich, sie würdig aus dem Amt zu verabschieden. 99 geladene Gäste waren am Freitagnachmittag (2.10.2020) dabei.

Anzeige
AD - Regierung von Oberfranken - Stellenangebot

Powerfrau der Kommunalpolitik: Brigitte-Merk Erbe aus dem Bayreuther Rathaus verabschiedet

Eigentlich werde so ein Anlass größer gefeiert, so amtierender OB Thomas Ebersberger in seinen Begrüßungsworten. Corona bedingt müsse das für Brigitte Merk-Erbe etwas kleiner ausfallen. In seiner Laudatio drückte Ebersberger deutlich seine Anerkennung gegenüber der Vorgängerin im höchsten Amt der Stadt aus. Merk-Erbe habe sich mit vollem Einsatz um die Geschicke Bayreuths gekümmert. Er selbst wisse nur zu gut, dass dieser Job keinen Feierabend, kein Wochenende mit den Füßen auf der Couch oder mal lange ausschlafen kennt.

Immer ein offenes Ohr für die Nöte der Bayreuther

Der Fraktionsvorsitzende der BG im Stadtrat, Stephan Müller, ging zu den Leistungen von Brigitte Merk-Erbe ins Detail. Neben vielem Anderen hob er die offene Tür, die offenen Ohren für alles und jeden hervor, welche die Arbeit von Merk-Erbe seiner Ansicht nach gekennzeichnet haben. „Solche Termine mit Bürgerinnen und Bürgern fanden übrigens immer ohne Presse statt“, erklärte Müller. Merk-Erbe habe sich der Probleme der Menschen annehmen und nicht Dauerwahlkampf machen wollen.

Die erste Frau Oberbürgermeister in Bayreuth nach 800 Jahren

Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtags a.D. hob die Frauenpower in der Politik hervor, deren leuchtendes Beispiel Bayreuths Frau Oberbürgermeister a.D. sei. Schließlich ist Brigitte Merk-Erbe die erste Frau in diesem Amt seit 800 Jahren Stadtgeschichte gewesen.

Bayreuth Ehrenmedaille für Brigitte Merk-Erbe

Die feierliche Verabschiedung wurde umrahmt von Musik und gekrönt mit der Verleihung der Bayreuth-Ehrenmedaille in Gold und dem Eintrag von Brigitte Merk-Erbe in das Goldene Buch der Stadt.

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß