Warnung

Rückruf: Plastikteile in Schokolade gefunden

Bei einer Routinekontrolle der Schokolade “Die gute Schokolade” von Plant-for-the-Planet wurden Plastikteilchen gefunden. Die Süßigkeit gibt es in verschiedenen Supermärkten. 

Die Plant-for-the-Planet Service GmbH ruft “Die Gute Schokolade” zurück. Bei einer Routinekontrolle wurden Fremdkörper gefunden. Sowohl der Hersteller als auch produktwarnung.eu warnen vor dem Verzehr der Schokolade. 

Produktrückruf von “Die Gute Schokolade”

Nach Information des Herstellers ruft die Plant-for-the-Planet Service GmbH das Produkt „Die Gute Schokolade“ 100g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2021 der Charge 1327088 sowie die Sondereditionen „Dresden“ Charge 1327086 und „Bogen“ Charge 1327089 zurück. Im Rahmen einer regelmäßigen Routinekontrolle wurde vom Hersteller eine mögliche Verunreinigung mit Plastikstücken gemeldet. Andere Produkte der Marke Plant-for-the-Planet sowie andere Chargen bzw. Schokoladentafeln mit einem anderem Mindesthaltbarkeitsdatum sind von dem Rückruf nicht betroffen. Die Tafeln werden unter anderem bei Edeka, Real und Rewe verkauft.

Schokolade kann zurückgegeben werden

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit den Behörden hat die Plant-for-the-Planet Service GmbH die Rückholung aus dem Handel bereits veranlasst. Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktcharge wird abgeraten. Verbraucher werden gebeten, sich an das Servicetelefon des Unternehmens (08808/9345) zu wenden. Die betroffenen Produkte können im Handel zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion