Stadt sucht Kandidaten für den Sozialpreis 2020

Zuletzt aktualisiert am

Die Stadt Bayreuth sucht Kandidaten für die Vergabe des Sozialpreises 2020. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 2.500 Euro dotiert.

Wer kann teilnehmen?

Verliehen wird sie für vorbildliches soziales Engagement insbesondere in der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe, im pflegerischen Sektor und in der Arbeit für Bedürftige und Benachteiligte. Den Sozialpreis können ehrenamtlich tätige Einzelpersonen ebenso wie Gruppen, Einrichtungen, Verbände und Vereine erhalten, die auf dem sozialen Sektor tätig sind.

Wo kann man sich bewerben?

Die Stadt bittet darum, Bewerbungen und Vorschläge bis spätestens 1. Dezember an das Referat für Familie, Schulen und Soziales, Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth, zu richten. Über die Vergabe entscheidet der Stadtrat.