Zuletzt aktualisiert am

Unfall

Transporter im Raum Bayreuth bei Feuer komplett zerstört – A9 musste komplett gesperrt werden

Auf der A9 nahe Bayreuth steht aktuell (Freitag, 14. Mai 2021) ein Kleintransporter im Baustellenbereich in Flammen. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. 

A9: Am Freitagmittag (14.5.2021) hat es massive Verkehrsbehinderungen im Raum Bayreuth gegeben. Die Autobahn musste gesperrt werden. Bereits am Morgen hatte es einen Unfall zwischen Bayreuth-Süd und Trockau gegeben, der zu Stau führte.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Update vom 14. Mai 2021 um 18 Uhr: „Massive Verkehrsbehinderungen“ nach Fahrzeugbrand

Zu einer massiven Verkehrsbehinderung kam es Freitagmittag auf der A9 im Bereich Marktschorgast. Gegen 11 Uhr fuhr ein litauischer Kleintransporter mit Anhänger in Fahrtrichtung Norden. Aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum geriet der Renault Master in Vollbrand und wurde komplett zerstört, berichtet die Polizei.

Weiterhin lief Kraftstoff aus, verteilte sich auf beide Richtungsfahrbahnen und entzündete sich ebenfalls. Während der Dauer der Löscharbeiten durch die umliegenden Feuerwehren wurde die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt. Nach kurzer Zeit konnte zumindest die Fahrbahn in Richtung Süden wieder freigegeben werden. Aufgrund der andauernden Reinigungs- und Bergungsarbeiten war am Nachmittag die Fahrbahn in Richtung Berlin gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Himmelkron umgeleitet.

Auf den Umleitungsstrecken kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen. Neben der Feuerwehr waren auch das Technische Hilfswerk und die Autobahnmeisterei im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Erstmeldung vom 14. Mai 2021 um 11:30 Uhr: Kleintransporter brennt im Raum Bayreuth – Verkehrsbehinderungen

Auf der A9 zwischen Himmelkron und Marktschorgast brennt aktuell ein Kleintransporter. Im Baustellenbereich steht das Fahrzeug mit Anhänger. Laut Angaben der Polizei hat es einen Verletzten gegeben. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Einsatzkräfte sind vor Ort.

Das bt berichtet, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion