Aktualisiert am

Polizeibericht

Unbekannter fährt im Raum Bayreuth Verkehrszeichen um und flieht – Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat in Bayreuth zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (30.5.2020) Verkehrszeichen umgefahren. Danach beging er Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Auto hat bei Bayreuth ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten umgefahren und beging danach Unfallflucht.

Auto fährt Verkehrsschilder um – Fahrer flüchtet

Am Samstag (30.05.20) haben Polizisten am Vormittag festgestellt, dass ein Verkehrszeichen und ein Leitpfosten auf der Staatsstraße 2163 zwischen Allersdorf und Bayreuth umgefahren worden war. Offenbar war ein unbekannter Verkehrsteilnehmer zuvor von der Straße abgekommen und setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die zwischen Freitagabend und Samstagmorgen verdächtige Wahrnehmungen in der Gegend gemacht haben. Der Sachschaden an den Verkehrszeichen beträgt mehr als 250 Euro. Auf der A9 kontrollierten Polizisten bei Pegnitz einen Wagen. Dabei fanden sie Testosteron und anabole Steroide.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion