Zuletzt aktualisiert am

Polizei

Unfall bei Bayreuth: Mehrere Verletzte – eine Frau lebensgefährlich

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2181 bei Bayreuth am Freitagnachmittag (11.6.2021) ist eine 75 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt worden. 

Update vom 11. Juni 2021 um 20 Uhr: Drei Verletzte nach Unfall auf der St2181

Wie die Polizeiinspektion Bayreuth-Land auf Nachfrage des bt mitteilt, wollte ein Fahrzeuglenker die Staatsstraße in Richtung BT12 Richtung Goldkronach überqueren. Zu diesem Zeitpunkt war das zweite Auto von Bayreuth in Richtung Weidenberg unterwegs und es kam an dieser Querung zum Zusammenstoß. Alle drei Fahrzeuginsassen aus den beiden Autos mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurden beide Autos auf Anweisung der Staatsanwaltschaft sichergestellt.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth

Erstmeldung: Nach Unfall im Landkreis Bayreuth – Frau lebensgefährlich verletzt

Aus bislang unbekannten Gründen ist es am Freitagnachmittag (11.6.2021) auf der Staatsstraße 2181 zwischen Bayreuth und Weidenberg zur Kollision zweier Fahrzeuge gekommen. Laut Polizei auf Nachfrage des bt ein Unfallschwerpunkt: Anfang Dezember 2020 war auf dieser Strecke eine Frau ums Leben gekommen.

Ersten Informationen der Polizeiinspektion Bayreuth-Land zufolge, passierte der Unfall auf Höhe Untersteinach.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos in ein Feld geschleudert. Eine 75-jährige Autofahrerin wurde lebensgefährlich verletzt. Rettungskräfte haben sie in eine Klinik gebracht.

Die St2181 ist derzeit komplett gesperrt. Ein Gutachter ist vor Ort. Das bt berichtet, wenn es neue Informationen gibt.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion