Junge Teilnehmer bei der Sommeruni Bayreuth

Sommeruni 2019: Besonders viele Gastfamilien gesucht

Zuletzt aktualisiert am

Das Programm steht, die internationalen Studenten können kommen. Nur ein Problem haben die Organisatoren der Sommeruni in Bayreuth noch. Und das ist ziemlich groß: Es fehlen Gastfamilien. Denn die insgesamt 200 Studenten müssen selbstverständlich auch irgendwo schlafen.

Filiz Durak und ihr Organisationsteam suchen deshalb dringend noch nach Familien, Singles oder Paare, die einen oder mehrere Gäste vom 5. bis zum 31. August 2019 bei sich aufnehmen können.

162 Studenten brauchen noch einen Schlafplatz

Anreise-Sommeruni

Anreisetag bei der Bayreuther Sommeruni, Foto: Institut für Internationale Kommunikation und Auswärtige Kulturarbeit e.V.

Die besondere Herausforderung in diesem Jahr ist: “Wir suchen mehr Gastfamilien als sonst, weil das Semester erst Ende Juli zu Ende ist und die Prüfungstermine noch bis in den August angesetzt sind”, erklärt Filiz Durak. Deshalb seien viele Zimmer in den Wohnheimen und Studentenwohngemeinschaften noch besetzt.

Das bedeutet wiederum, dass mehr Teilnehmer der Sommeruni privat untergebracht werden müssen. 162 der 200 Gäste brauchen einen Schlafplatz, der Rest kommt bei Freunden unter.

Aufwandsentschädigung für Gastfamilien

Wer einen Studenten bei sich aufnimmt, geht nicht leer aus. Die Uni bezahlt 250 Euro. Doch die Gastfamilien profitieren in vielerlei Hinsicht.

 

Sie lernen fremde Kulturen kennen, können ihre Sprachkenntnisse auffrischen und an den Angeboten der Sommeruni teilnehmen.

(Filiz Durak, Organisatorin der Sommeruni)

Wer einen Studenten bei sich wohnen lässt, muss nicht zwingend für seine Verpflegung aufkommen. “Die Studenten sind von morgens bis abends unterwegs, auch am Samstag sind Ausflüge geplant”, sagt die Organisatorin.

Wer möchte, kann natürlich trotzdem etwas mit seinem Gast unternehmen und Kontakte knüpfen.

(Filiz Durak, Organisatorin der Sommeruni)


Die internationalen Studenten werden an der Uni Bayreuth begrüßt.

Die internationalen Studenten werden an der Uni Bayreuth begrüßt. Foto: Institut für Internationale Kommunikation und Auswärtige Kulturarbeit e.V.

Kontakt für Gastfamilien

Wer Platz und Interesse daran hat, einen oder mehrere Studenten und deren Kultur kennenzulernen und bei sich wohnen zu lassen,  kann sich bei den Organisatoren der Sommeruni via E-Mail unter info@iik-bayreuth.de oder telefonisch unter 0921/79319521 melden.

Weiterführende Informationen zur Sommeruni finden Sie auf der Website des IIK Bayreuth.