Zuletzt aktualisiert am

Gewitter

Unwetter über Bayreuth: Straßen überflutet, Keller vollgelaufen – das war in der Stadt los

Das Gewitter am Sonntagabend (26. September 2021) hat in der Stadt Bayreuth für Überschwemmungen gesorgt. Hier gibt es einen Überblick der Einsätze.

Der Starkregen in der Nacht von Sonntag auf Montag (27. September 2021) hat im Stadtgebiet Bayreuth zu sechs Einsätzen für die Feuerwehr geführt.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Die Feuerwehr in Bayreuth teilt das in einer Pressemitteilung mit. Hier gibt es eine Übersicht über die Einsätze.

Unwetter über Bayreuth: Einsätze der Feuerwehr

Zwei Keller musste die Feuerwehr der Stadt Bayreuth auspumpen. In diese war wegen des Starkregens Wasser eingedrungen, heißt es in einer Mitteilung.

Weiter waren einige Straßen in Bayreuth überschwemmt. Bei vier Einsatzstellen konnte ein „drohender Wassereintritt ins Gebäude verhindert werden“, teilt die Feuerwehr mit. Bei diesen Einsätzen waren die Straßen überflutet. Von dort drohte das Wasser, in die Häuser einzudirngen.

Die Gemeinde Bindlach wurde schlimmer getroffen: Viele Teile wurden überschwemmt. Die Einsatzkräfte waren die ganze Nacht im Einsatz.

Alle Einsatzstellen wurden von der Abteilung Ständige Wache abgearbeitet.