Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung: 17-Jähriger spielt auf Spielplatz

Aktualisiert am

17-Jähriger in Oberfranken wegen Verstoß gegen Ausgangsbeschränkungen angezeigt: Ein 17-jähriger Hofer nutzte nach Angaben der Polizei am Montagabend (6. April 2020) die Spielgeräte eines Spielplatzes am Saaleufer. Zum Schutz vor dem Coronavirus sollte ein Mann einen Einkaufswagen in einem Supermarkt in Hof nutzen: Er hat daraufhin mehrere Menschen attackiert.

Auf Spielplatz in Oberfranken gespielt: Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung

Eine Streife, welche die angeordnete Ausgangsbeschränkung kontrollierte, zeigte den jungen Mann wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz an. Am Montag gab es zudem drei weitere Anzeigen wegen Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkungen, erläutert die Hofer Polizei.