Wenn’s mal wieder länger dauert: Diese Baustellen kommen auf Pendler zu

Die Autobahndirektion Nordbayern hat die geplanten Baumaßnahmen für 2019, im Bereich der Dienststelle Bayreuth, bekanntgegeben. Welche Streckenabschnitte betroffen sind, erfahren Sie hier:

Großbaustelle A9:

  • Das Autobahnkreuz Nürnberg-Ost wird auf einer Baulänge von vier Kilometern umgebaut. Dabei wird es drei Fahrstreifen in jede Richtung geben. Es kann aber zu Einschränkungen in den Spangen des Autobahnkreuzes Nürnberg-Ost kommen. Geplant ist die Bauzeit von April bis November.
  • Die Talbrücke Lanzendorf wird zwischen der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron und dem Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach instand gesetzt. Hier wird auf einer Strecke von drei Kilometern zwischen Februar und Oktober die 20 Jahre alte Brücke saniert. Der Verkehr wird dabei auf eine Fahrbahn mit zwei bzw. drei Fahrstreifen je Richtung geführt. Mehr dazu hier, hier und hier.
  • Im Bereich der Anschlussstellen Bayreuth-Süd und Pegnitz kommt es von Mai bis Oktober zu einer Fahrbahnerneuerung und Brückeninstandsetzung.

Betroffene Strecken auf der A70:

  • Zwischen März und Mai werden im Bereich der Anschlussstelle Scheßlitz bis zu der Anschlussstelle Roßdorf am Berg Vorarbeiten für eine Brückeninstandsetzung geleistet. Dabei führt ein Fahrstreifen in Richtung Bamberg und zwei Fahrstreifen in Richtung Bayreuth.
  • Im Zeitraum April bis August wird zwischen dem Autobahnkreuz Bamberg und der Anschlussstelle Roßdorf am Berg die Fahrbahn erneuert. Außerdem ist eine Brückeninstandsetzung geplant. Auch hier führen zwei Fahrstreifen in Richtung Bayreuth.
  • Im August und September wird dann der Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Roßdorf am Berg und Schirradorf mit einer Länge von sieben Kilometern erneuert.
  • Zwischen den Anschlussstellen Schirradorf und Thurnau-Ost wird die Friesentalbrücke erneuert. Seit Februar 2018 bis einschließlich Mai 2019 wird der Verkehr in diesem Bereich auf einer Fahrbahn mit einem Fahrstreifen je Richtung geleitet.

Baustellen im Bereich der A73:

  • Im Bereich der Anschlussstellen Ebensfeld und Zapfendorf wird die Böschung zwischen März und Juni auf einem Kilometer saniert.
  • An der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd entsteht eine neue Brücke. Die Arbeiten dauern von April 2018 bis Dezember 2022 an.

Bauarbeiten auf der A93:

  • Zwischen den Anschlussstellen Wunsiedel und Pechbrunn wird von Juni bis November die Fahrbahn erneuert und eine Brücke instand gesetzt. Der Verkehr wird über eine Fahrbahn mit drei Fahrstreifen, davon zwei nach Hof geführt.