Zuletzt aktualisiert am

Wetter

Starke Gewitter und Blitzschläge: Deutscher Wetterdienst erneuert Unwetterwarnung für Bayreuth und Umkreis

Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntag (14.6.2020) seine Unwetterwarnung für Bayreuth erneuert. Bereits am Samstag (13.6.2020) hatte der DWDt eine Unwetterwarnung für Teile Frankens herausgegeben. 

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Unwetterwarnung für Franken herausgegeben.

Update vom 14. Juni 2020 um 7:55 Uhr: Warnung vor starken Gewittern für Sonntagmorgen

Der Deutsche Wetterdienst hat für Sonntagmorgen im Raum Bayreuth eine Unwetterwarnung herausgegeben. Von Südosten ziehen Gewitter auf. Dabei soll es zu Starkregen mit Regen sowie Windböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Stundenkilometern kommen.

Örtlich kann es zu Blitzschlägen kommen. Während des Platzregens sind außerdem kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Erstmeldung vom 13. Juni 2020: Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern in Franken

In vielen Regionen in Franken warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Samstag (13.6.2020) vor starken Gewittern. Auch in Bayreuth kann es dabei ab 12 Uhr Mittags zu heftigem Starkregen, Sturmböen und Hagel kommen. Die Unwetter können bis in die Nacht zum Sonntag andauern.

Auch andere Regionen Oberfrankens sind betroffen. Der DWD warnt auch vor Unwettern in Bamberg, Coburg, Hof, Forchheim, Kronach, Kulmbach, Lichtenfels und Wunsiedel.

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion