Zuletzt aktualisiert am

Wetter

Nächste Woche wieder wärmer in Franken – bis knapp 20 Grad sind möglich

Am Wochenende bleibt es frisch in Franken. Danach kommt allerdings eine etwas abgespeckte Version des Spätsommers zurück – knapp 20 Grad sollen es nächste Woche werden.

In Franken wird es nächste Woche wieder sonnig und warm. Das meldet der Wetterexperte Stefan Ochs, der „Wetterochs“. Bis zu 25 Grad werden von anderen Wetter-Experten gemeldet.

Anzeige
ADS Züblin Stellenanzeigen

Am Wochenende soll es allerdings vorerst kalt bleiben – dafür mit weniger Regen.

Wetterprognose: Wochenende kalt in Franken

Der Wetterochs sagt für den Freitag (15. Oktober 2021) eine Kaltfront voraus, die aber durch hohen Luftdruck etwas abgeschwächt werde. Vor allem in der Fränkischen Schweiz könnte es am Nachmittag zu vereinzelten Regenschauern kommen, ansonsten wird es wechselnd bewölkt mit gelegentlichem Sonnenschein sein. Gemischte Verhältnisse sagte der Wetterochs auch Anfang der Woche voraus.

Am Wochenende dann bis Montag herrscht ruhiges und „niederschlagsfreies“ Hochdruckwetter. Wahrscheinlich werde die Sonne nur rund 50% der „astronomisch möglichen Zeit“ scheinen. Einzeln sollen Nebel- und Hochnebelfelder aufkommen. Die Höchsttemperaturen liegen bei rund 15 Grad mit Abkühlungen in der Nacht bis auf 4 Grad. Geringer Bodenfrost sei außerdem möglich.

Nächste Woche 20 bis 25 Grad und Sturm

Ochs berichtet von einer kräftigen und sehr milden Südwestströmung. Die Temperaturen können dann bis zu knapp 20 Grad steigen. Unklar sei allerdings noch, ob es gelegentliche Regenfälle geben werde.

Von Montag bis Donnerstag (21. Oktober 2021) erreichen die Temperaturen in Deutschland zwischen 20 und 25 Grad, berichten auch andere Wetter-Experten. Allerdings werden diese Temperaturen wegen eines Sturms erreicht, der Sahara-Luft mit nach Deutschland bringt. Deshalb wird es wohl stürmissch werden.

So schnell wie die Saharaluft ein goldenes Oktoberwetter mitgebracht haben wird, so schnell kommt anschließend die nächste Kaltfront angerollt. Ab Donnerstag (21. Oktober 2021) wird es wieder ungemütlicher und kälter in Deutschland, meldet der Wetterochs.