Polizeibericht

Ohne Führerschein unterwegs

A 9/ BAYREUTH. Am Mittwochmittag wurde ein Pkw Opel am Parkplatz Sophienberg durch Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth angehalten. Bei der Kontrolle des 38-Jährigen ungarischen Fahrers wurde festgestellt, dass er in Deutschland wegen einer Trunkenheitsfahrt im vergangen Jahr kein Auto fahren darf. Er wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt und die Weiterfahrt nach Berlin untersagt.