Freizeit

Pedro: Energiebündel sucht Sportskanone

Über 20 Hunde warten derzeit im Bayreuther Tierheim auf ein neues Zuhause. Pedro, ein Podenco-Mischling (spanische Jagdhunderasse), ist einer davon. Der Rüde wurde im Januar 2015 zwischen Hummeltal und Körzendorf gefunden und wartet seitdem im Tierheim Bayreuth auf ein neues Heim. Das Bayreuther Tagblatt stellt ihn vor:

Pedro liebt es spazieren zu gehen. Foto: Susanne Jagodzik
Name:Pedro
Geschlecht:Männlich
Alter:Acht Jahre
Das mag ich:Ich liebe es, spazieren zu gehen und Zeit draußen zu verbringen.
In dieser Umgebung fühle ich mich wohl:Meine neuen Besitzer sollten sportlich sein und mich körperlich und geistig auslasten können. Kinder sollten in meinem neuen Zuhause nicht sein, denn ich bin sehr eifersüchtig und verteidige meine Bezugsperson.
Verträglichkeit mit anderen Tieren:Mit anderen Hunden vertrage ich mich sehr gut. Da kann ich toben und mich auspowern. Mit Katzen verstehe ich mich allerdings nicht.
Das muss man noch wissen:Da ich gerne meine . Grenzen austeste und noch einiges lernen muss, bin ich auf der Suche nach hundeerfahrenen Besitzern.

Lesen Sie auch: