Polizeibericht

Plötzlicher Schneefall verursacht Unfall: Frau (21) verliert Kontrolle über Auto

Unfall wegen Schnee und Glätte: Eine 21-jährige Schwarzenbacherin fuhr mit ihrem Auto auf der Kreisstraße HO 32 aus Bad Steben kommend in Richtung Schwarzenbach. Bei Geroldsgrün verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Bei einem anderen Unfall auf der Autobahn sind insgesamt acht Fahrzeuge betroffen gewesen.

Schneefall und Glätte verursachen Unfall

Auf Grund plötzlich einsetzendem Schneefall und eisglatter Fahrbahn rutschte sie in einer Rechtskurve mit dem Fahrzeug gegen die Leitplanke auf der linken Straßenseite. In der Folge drehte sich das Auto auf der Fahrbahn. Die junge Frau gab bei den Polizisten aus Naila an, ihre Geschwindigkeit wegen der Wetterverhältnisse reduziert zu haben und etwa 45km/h gefahren zu sein.

Am Auto entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro. Die Leitplanke wurde leicht beschädigt, an dieser entstand ein Schaden von 500 Euro.