Veranstaltungen

R.I.O.: Oberfrankens Band des Jahres gesucht

Noch bis Montag, den 16. September werden Bewerbungen für den Vorentscheid zu Rock in Oberfranken, kurz R.I.O., entgegen genommen. 

Bei insgesamt vier regionalen Vorentscheiden in Bamberg, Hof, Kulmbach und Kronach im Oktober geht es jeweils um einen Platz bei der R.I.O.! –Clubtour 2020. Eine fachkundige Jury ermittelt den Sieger. Die vier Sieger-Bands ziehen im Februar 2020 unter professioneller Betreuung gemeinsam durch die oberfränkischen Clubs. Bei der Clubtour wählt das Publikum bei freiem Eintritt per Voting dann die Band des Jahres 2020.

Finale vor 3.000 Zuschauern

Einen absoluten Höhepunkt bildet das Finale der R.I.O.! Clubtour am 29. Februar 2020 beim „Your Stage Festival“ in Hof. Dort werden die Gewinner der Vorentscheide vor bis zu 3.000 Besuchern das große Haus der Freiheitshalle rocken.

Coaching und Gage

Neben Ruhm und Ehre winken weitere attraktive Preise: so werden Auftritte und Coachings vermittelt, die Sieger erwartet ein Preisgeld von 1000 Euro. Zudem erhält jede Band bei der Clubtour eine Gage von 1000 Euro.

Bis zum 16. September können sich interessierte Bands für die Teilnahme an ihrem regionalen Vorentscheid bewerben. Teilnehmen können Bands aus den Musiksparten Rock und Pop, deren Mitglieder mindestens zur Hälfte ihren Hauptwohnsitz in Oberfranken haben. Die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen stehen auf der Homepage www.rockinoberfanken.de zum Download bereit.

Die Termine der Vorentscheide:

  • 11. Oktober: Bamberg, JUZ am Margaretendamm
  • 12. Oktober: Hof, Alter Bahnhof
  • 25. Oktober: Kulmbach, Alte Spinnerei
  • 26.Oktober: Kronach, Struwwelpeter