Polizeibericht

Randale im Park

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23.01.2020) haben erneut Rowdys ihr Unwesen getrieben. Dieses Mal war aber nicht der Spielplatz beim Busbahnhof ihr Ziel, sondern der Bürgerpark dahinter. 

Erst kürzlich haben die Unbekannten auf dem Spielplatz randaliert.

Polizei sucht Zeugen

In dem Bürgerpark in Wunsiedel ist kein Winterdienst tätig. Deswegen sind die Treppen dort aus Sicherheitsgründen mit Holzbaken abgesperrt. Eine dieser Baken wurde mittig durchgebrochen. Bei einer anderen beschädigten die Randalierer die Kabelbinder, mit denen sie befestigt waren.

Außerdem wurde ein Stein aus der obersten Reihe einer Trockenmauer herausgerollt und zwei Schneezeichen aus Holz lädiert. Der Stadt Wunsiedel ist dadurch ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro entstanden. Die Polizei sucht Zeugen.