NachrichtenPolizeibericht

Rücksichtsloses Überholmanöver: Frau stürzt und verletzt sich

Bayreuth. Wegen des rücksichtslosen Verhaltens eines Fahrers eines Kleintransporters, stürzte eine Frau in einem Linienbus von ihrem Sitz und verletzte sich. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Am Samstag gegen 11.30 Uhr fuhr der Linienbus der Stadtwerke Bayreuth an der Haltestelle Justizpalast in Richtung Stadthalle los. Der Fahrer eines blauen VW-Kleintransporters älteren Baujahrs überholte den Bus und scherte unmittelbar vor diesem wieder ein. Der Busfahrer musste stark abbremsen, um nicht auf den Transporter aufzufahren.

Infolge dessen stürzte eine ältere Dame von ihrem Sitz. Sie erlitt diverse Prellungen, konnte aber letztendlich ihre Fahrt fortsetzen und laut eigener Aussage selbst zum Arzt gehen.

Zeugen werden gebeten, sich mit  der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter der Nummer 0921/506-2330  in Verbindung zu setzen.