Veranstaltungen

Tswalo: Theater der besonderen Art

Am Dienstag Abend findet in der BlackBox des RW21 eine Veranstaltung der besonderen Art statt. Das Theaterduo Tswalo möchte mit seinem Auftritt die Zuschauer auf eine Reise durch die unterschiedlichsten Emotionen und Erfahrungen führen.

Tswalo –  das sind der Schauspieler, Theaterautor und Dozent Billy Langa und der Regisseur Mahlatsi Mokgonyana. Das Duo stammt aus Johannesburg/Südafrika und ist mittlerweile preisgekrönt. Zu den Auszeichnungen zählen unter anderem der „Standard Bank Ovation Award“ und der „Town Fringe Fresh Performer Award“.

Die beiden präsentieren eine Performance über die wichtigen Themen des Lebens: Macht, Schöpfung, Politik, menschliche Verbundenheit und Intuition. Durch die eigentümliche Komposition von physischem Theater, Stimme, Prosa und Poesie bietet der Performer dem Publikum die Möglichkeit der gemeinsamen Meditation. In einem anschließenden Publikumsgespräch können diese Erfahrungen dann ausgetauscht werden. Tswalo will daher kein Solo-Stück sein, sondern eine kollektive Erfahrung. 

Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist auf Spendenbasis.