Polizeibericht

Schon früh besoffen unterwegs

Bindlach. Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch um 8 Uhr haben die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land bei einem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt.

Ein vor Ort durchgeführter Vortest, der dann auf der Dienststelle gerichtsverwertbar auch bestätigt wurde, erhärteten den Verdacht. Es wurde ein Wert von 0,76 Promille angezeigt. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt und der Fahrzeugschlüssel bis zur Ausnüchterung bei der Polizei verwahrt. Der 57-jährige Fahrer muss nun mit einem Bußgeldbescheid über 500 Euro und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.