Polizeibericht

Schwerer Unfall auf A70: Wagen überschlägt sich mehrmals

A 70 / Neudrossenfeld. Am Freitagnachmittag ist es zu einem schweren Unfall auf der A70 an der Anschlussstelle Neudrossenfeld/Kulmbach in Fahrtrichtung Schweinfurt gekommen. Eine 18-Jährige aus Kulmbach erlitt dabei lebensbedrohliche Verletzungen.

Mehrmals überschlagen

Die 18-Jährige wollte mit ihrem Skoda die A70 gegen 17 Uhr an der Ausfahrt Neudrossenfeld verlassen. Dabei kam die Frau plötzlich in den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über den Wagen, der sich anschließend mehrmals überschlug. Der Wagen kam nach etwa 100 Metern auf dem gegenüberliegenden Grünstreifen zum Stehen. Die Feuerwehr barg die Frau aus dem Auto. Sie hatte schwere Verletzungen im Bereich des Kopfes davongetragen. Anschließend brachte sie ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Polizei bittet um Hinweise

Die Anschlussstelle war aufgrund des Unfalls für zwei Stunden gesperrt und konnte gegen 19 Uhr wieder freigegeben werden.

Die Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth bittet Zeugen darum sich telefonisch unter 0921/5062330 zu melden.