Polizeibericht

Schwerer Unfall auf der B22

Speichersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich gestern Morgen auf der B22 Höhe Lettenhof/Haidenaab.

Ein 27-jähriger Fahrzeugführer befuhr die BT18 von Guttenthau kommend und wollte nach links in Richtung Bayreuth auf die B22 einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 51-Jährigen aus Speichersdorf. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt und mussten mit den unfalltypischen Verletzungsbildern ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Schaden von 15.000 Euro. Zur Unterstützung der Verkehrsregelung, als auch dem Binden von auslaufenden Betriebsstoffen, waren die Feuerwehren Speichersdorf und Heidenaab eingesetzt.

Ähnliche Artikel

Close