Polizeibericht

Senior beschädigt PKW mutwillig

Hof – Ein 87-Jähriger hat am Dienstagmittag in der Vorstadt mit einem Schlüssel die Beifahrertür eines dort geparkten Ford Transits zerkratzt. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und verständigte daraufhin die Polizei. Der Täter konnte daher schnell ermittelt werden. Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.


Ein weiterer Fall von mutwilliger Zerstörung wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag gemeldet: Ein bislang unbekannter Täter hatte den rechten hinteren Reifen eines Skoda Yeti zerstochen. Der Wagen parkte in der Weberstraße in Hof. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Die Polizeiinspektion Hof bittet telefonisch um Hinweise unter 09281 – 87040.