Zuletzt aktualisiert am

Essen und Trinken

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Italiener in Bayreuth

“Wo geht man in Bayreuth am besten italienisch essen”, wollte das Bayreuther Tagblatt von seiner Lesern wissen. Das Gewinnerlokal hat eine besondere Geschichte und besondere Inhaber.

Das Bayreuther Tagblatt (bt) wollte via Facebook von seinen Lesern wissen, wo man in der Stadt am besten italienisch Essen geht. Das Gewinnerlokal überrascht und das fängt schon bei den Inhabern an.

Wir haben heute so richtig Lust auf Pizza, Pasta und Co. Daher fragen wir euch – wo geht ihr in Bayreuth und Umgebung am liebsten italienisch essen? 🍝🍕🥗🥩

Gepostet von Bayreuther Tagblatt am Sonntag, 30. August 2020

Sommer, Sonne, Strand: Was wären wir nicht gerne in den Urlaub gefahren, zum Beispiel nach Italien. Doch dann kam Corona. Die Pandemie hat nicht wenige Urlaubspläne durchkreuzt. Im „Urlaub dahoam“ wenigstens ein bisschen fühlen wie in Bella Italia: Das haben sich offenbar viele gedacht. Bester Beweis dafür ist das Siegerlokal im Voting der bt-Leser zum “Besten Italiener der Stadt”.

“La Sicilia” in Bayreuth: Wo Richard Wagner schon gegessen und getrunken hat

Nicole und Jonny Gervasio: So heißen die Inhaber vom „La Sicilia“ in Bayreuth. Er ist 28 und sie gerade mal 22 Jahre jung. Im November 2019 war das zweifelsohne über beide Ohren verliebte Ehepaar in die Selbstständigkeit in der Gastronomie gestartet. Damals hatten sie ihr Lokal noch in der Ludwigstraße in Bayreuth, doch das lief nicht gut.

Im März 2020 erfolgte dann der Neustart im ehemaligen „Zur Linde“. Noch etwas früher hieß  die Gastronomie „Der Angermann (Keller)“. Bierliebhaber Richard Wagner war da gern: “Triffst Du mich nicht zu Hause an, bin ich gewiss beim Angermann”, soll er als Information über seinen Verbleib gegeben haben.

Sizilianische Lebensart auf dem Teller

Jonny ist Sizilianer. Gelernt hat der 28-Jährige eigentlich Bodenleger. “Wir sind noch jung”, sagt er zur Selbstständigkeit in der Gastronomie, “wenn nicht jetzt,, wann dann?” Finanzielle Sorgen im herkömmlichen Sinn habe er nicht. Beide würden sie mit Fleiß und überzeugt von dem, was sie können, positiv in die Zukunft schauen. “Du kannst nicht sagen, dass es nicht geht, wenn Du es nicht probiert hast.”

Kochen habe er – natürlich – bei Mama gelernt, so Jonny. “Schon als kleiner Junge habe ich in der Küche mitgeholfen.” Heute ist es andersrum: Heute hilft Mama im Lokal mit. Ihr Spezialgebiet ist der Antipasti-Teller. “Die Gäste lieben ihn”, erklärt Nicole, “Es gibt kaum einen, der nur Hauptspeise bestellt.” Nicole ist hauptsächlich Frontfrau im “La Sicilia” und bemüht sich darum, den Gästen den Aufenthalt im Lokal so angenehm wie möglich zu machen.

Nummer Eins der beliebtesten Gerichte ist freilich die Pizza, Pizza Rustica um genau zu sein. Kostenpunkt: 10,50 €. Da kann man nicht meckern bei der Qualität und Größe. Im “La Sicilia” kommen nur frische Produkte auf den Tisch. Das gilt insbesondere für den Pizzateig, den Jonny jeden Tag frisch macht. Das Rezept hat er von seinem Onkel. Es ist streng geheim. “Mir wurden schon 10.000 € dafür geboten”, erzählt der Sizilianer.

Die Pizza wird letztendlich von einem angestellten Pizzabäcker gemacht. Der bringt den Teig hauchdünn in Form. Bei der Rustica kommen Kirschtomaten auf die Grundsoße, gefolgt von Käse und mehreren Klecksen selbst gemachten Pestos. Ab damit in den Pizzaofen. Nach eineinhalb Minuten wird das Stück sizilianisches Küchenglück gedreht. Schließlich soll das schmackhafte Rund gleichmäßig fluffig und unten knusprig gebacken werden. Weitere eineinhalb Minuten und es folgt das Finale: Ein Blätterregen Rucola  geht auf die Pizza nieder, gefolgt von Stücken von Parmaschinken und frisch gehobeltem Parmesan. Buon Appetito!

Mit Pizza und Co. durch die Corona-Zeit

Das “La Sicilia” hat zwei Standbeine: das Lokal und den Lieferservice. Der war die Rettung für viele Freunde der “Cucina Italiana” aber auch für das Inhaber-Ehepaar. Im Lockdown musste die Gastronomie bekanntlich eine Zwangspause einlegen. Liefern lassen ging und das ließ einen klassischen Lieferservice weiter machen. Den Lieferservice haben Nicole und Jonny beibehalten. Drei Fahrer liefern die Leckereien aus dem “La Sicilia” auch nach Hause.

Neben Antipasti und Pizza gibt es natürlich auch Nachspeisen. Zur Standardkarte gibt es wechselnde Wochenkarten mit Gerichten aus regionalen wie saisonalen Rohprodukten. “Demnächst wird es Kürbisgerichte geben”, erzählen die beiden Inhaber, “mit italienischem Pfiff, versteht sich”

Die bt-Leser haben abgestimmt: Den besten Fränkischen Sauerbraten gibt es im Landgasthof Opel in Glashütten. Foto: Raphael WeißDie bt-Leser haben abgestimmt: Den besten Fränkischen Sauerbraten gibt es im Landgasthof Opel in Glashütten. Foto: Raphael Weiß

Die bt-Leser haben abgestimmt: Hier gibt es den besten fränkischen Sauerbraten im Landkreis Bayreuth

“Wo kriegt man den besten fränkischen Sauerbraten im Landkreis Bayreuth”, wollte das bt von seinen Lesern wissen. Den Gewinnergasthof gibt es schon seit 1877.
Die bt-Leser haben abgestimmt: Das "Bonsai" ist der beste Chinese in Bayreuth Foto: privatDie bt-Leser haben abgestimmt: Das "Bonsai" ist der beste Chinese in Bayreuth Foto: privat

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Chinese in Bayreuth

“Wo geht man im Landkreis Bayreuth am besten Chinesisch essen”, wollte das Bayreuther Tagblatt von seinen Lesern wissen. In das Gewinnerlokal ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.
Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Grieche in Bayreuth-Land. Foto: privatDie bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Grieche in Bayreuth-Land. Foto: privat

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Grieche im Landkreis Bayreuth

“Wo geht man im Landkreis Bayreuth am besten Griechisch essen”, wollte das Bayreuther Tagblatt von seinen Lesern wissen. Das Gewinnerlokal hat in so einer Umfrage in Oberfranken nicht zum ersten Mal gewonnen.
Die bt_Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Italiener in Bayreuth. Foto: Raphael WeißDie bt_Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Italiener in Bayreuth. Foto: Raphael Weiß

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Italiener in Bayreuth

"Wo geht man in Bayreuth am besten italienisch essen", wollte das Bayreuther Tagblatt von seiner Lesern wissen. Das Gewinnerlokal hat eine besondere Geschichte und besondere Inhaber.
Die bt-Leser haben abgestimmt: Das beste Frühstück in Bayreuth gibt es im Café Florian. Foto: Raphael WeißDie bt-Leser haben abgestimmt: Das beste Frühstück in Bayreuth gibt es im Café Florian. Foto: Raphael Weiß

Die bt-Leser haben abgestimmt: Hier gibt’s Bayreuths bestes Frühstück

Wo kriegt man das beste Frühstück in Bayreuth? Auf Facebook haben Leserinnen und Leser vom Bayreuther Tagblatt abgestimmt. Das Siegercafé befindet sich im Zentrum der Stadt. Das bt hat es unter die Lupe genommen.
Die Stammgäste genießen wieder ihr Bier im Bräuwerck. Foto: Ricarda SchoopDie Stammgäste genießen wieder ihr Bier im Bräuwerck. Foto: Ricarda Schoop

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der schönste Biergarten im Raum Bayreuth

Sommer ist Biergartenzeit! Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der schönste Biergarten in der Region Bayreuth und Kulmbach.
Der Storchenkeller ist von den bt-Lesern zum besten Biergarten in Bayreuth gewählt worden. Foto: Ricarda SchoopDer Storchenkeller ist von den bt-Lesern zum besten Biergarten in Bayreuth gewählt worden. Foto: Ricarda Schoop

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der schönste Biergarten in Bayreuth

Die bt-Leser haben abgestimmt: Der schönste Biergarten von Bayreuth ist der Storchenkeller der Sudpfanne.
Die bt-Leser haben abgestimmt: Das beste Eis gibt's bei Opera in Bayreuth. Foto: Christoph WiedemannOpera-Geschäftsführerin Silvia Serna hilft selbst mit. Foto: Christoph Wiedemann

Die bt-Leser haben abgestimmt: Hier gibt’s das beste Eis in Bayreuth

Die bt-Leser haben einen klaren Sieger gekürt: Hier gibt es das beste Eis in Bayreuth.

Die bt-Leser haben abgestimmt: Die besten Bratwürste Bayreuths

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben gesprochen: Das sind die besten Bratwürste Bayreuths.

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist das beste Steak aus Bayreuth

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben im Januar abgestimmt, wo es das beste Steak der Stadt geben soll. Das ist der Gewinner!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das beste Schnitzel der Region Bayreuth

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben im Dezember abgestimmt, wo es das beste Schnitzel der Region Bayreuth geben soll. Das ist der Gewinner!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Bayreuths bestes Brot

Ob Krustenbrot, Schwabenlaib oder Tessiner Bauernlaib. Die Leser des Bayreuther Tagblatts hatten eine klare Meinung: Hier gibt's Bayreuths bestes Brot!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Hier gibt’s die besten Krapfen Bayreuths

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben im Januar abgestimmt, wo es die besten Krapfen der Stadt geben soll. Das ist der Gewinner!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist der beste Leberkäse Bayreuths

Die kleinste Metzgerei Bayreuths in der Fantaisiestraße soll den besten Leberkäse der Stadt haben – so das Urteil der bt-Leser.
Die drei Bäckermeister der Bäckerei Lang in Bayreuth: (v.l.) Alexandra Zimmer, Thomas Zimmer und Tochter Jacqueline Ziegler. Foto: Carolin RichterDie drei Bäckermeister der Bäckerei Lang in Bayreuth: (v.l.) Alexandra Zimmer, Thomas Zimmer und Tochter Jacqueline Ziegler. Foto: Carolin Richter

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das sind die besten Brötchen Bayreuths

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben eine klare Meinung: Hier gibt's Bayreuths beste Brötchen. Alle Infos dazu hier!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist die beste Pizza Bayreuths

Im Januar waren die bt-Leser wieder einmal gefragt. Dieses Mal lautete die Frage: Wo gibt es die beste Pizza Bayreuths?
Die bt-Leser haben abgestimmt: Im Latibo in Bayreuth gibt es die besten Cocktails. Foto: Christoph WiedemannDie bt-Leser haben abgestimmt: Im Latibo in Bayreuth gibt es die besten Cocktails. Foto: Christoph Wiedemann

Die bt-Leser haben abgestimmt: Die besten Cocktails Bayreuths

Im Januar waren die bt-Leser wieder einmal gefragt. Dieses Mal lautete die Frage: Wo gibt es die besten Cocktails Bayreuths?

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das beste Bockbier Bayreuths

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben im November abgestimmt, wo es das beste Bockbier der Stadt geben soll. Das ist der Gewinner!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Bayreuths beste Anisbrezel

Die Mehrheit der bt-Leser findet: In Heinersreuth gibt es die besten Anisbrezeln in der Region. Was sie so gut macht? Mehr dazu hier.

Von Döner bis Schäufele: Hier gehen die Bayreuther am liebsten Essen

Kulinarisch hatte das Jahr 2019 einiges zu bieten. Die bt-Leser haben abgestimmt. Egal ob Döner, Pasta oder Schäufele - die Ergebnisse gibt's hier. 

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist Bayreuths bester Kaffee

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben gesprochen: Hier gibt es den besten Kaffee Bayreuths! Mehr dazu hier!

Die bt-Leser haben abgestimmt: Das ist Bayreuths bestes Schäufele

Cortney Hacker kommt ursprünglich aus Californien. Heute macht sie das beste Schäufele in ganz Bayreuth!
MemosBerlin Döner-Titel

Die bt-Leser haben abgestimmt: Die beste Pasta der Stadt

Die Leser des Bayreuther Tagblatt haben abgestimmt: Hier gibt es die beste Pasta der Stadt. Alle Infos dazu gibt's hier!
MemosBerlin Döner-Titel

Die bt-Leser haben abgestimmt: Der beste Döner Bayreuths

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben gesprochen: Hier gibt's den besten Döner in ganz Bayreuth. Alle Infos dazu gibt's hier!
MemosBerlin Döner-Titel

Die bt-Leser haben abgestimmt: Bayreuths bestes Sushi

Die Leser des Bayreuther Tagblatts haben gesprochen: Hier gibt es das beste Sushi der Stadt! Alles dazu gibt's hier im Artikel!

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß