Zuletzt aktualisiert am

Gessn werd dahaam

Gessn werd dahaam: Die große Verlosung zum Jahresende

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und auch die Kolumne “Gessn werd dahaam” findet vorläufig ihren Abschluss.

Christoph Scholz war in den vergangenen Monaten in der Bayreuther Region unterwegs und hat für das Bayreuther Tagblatt viele regionale Händler besucht. Von einer Bäckerei über einen Imker bis hin zur Whiskey-Brennerei – Christoph Scholz kam in seiner Kolumne ganz schön herum.

Auch im neuen Jahr plant Christoph Scholz wieder auf Tour zu gehen. Für Vorschläge ist unser Kolumnist immer offen. Einfach eine Mail an redaktion@bayreuther-tagblatt.de schicken.

Gewinnspiel

Foto: Christoph Scholz

Weihnachten steht vor der Tür. Und deshalb kann einer unserer Leser heute die Weihnachtplatte „The Christmas Present“ von Robbie Williams auf Kassette (die furchtbaren Bandsalatdinger sind wieder schwer im Kommen!) für seine Heiligabendparty oder als Weihnachtsgeschenk gewinnen, falls ihm oder ihr noch das passende „Christmas Present“ für einen lieben Menschen fehlt.

Swagman im Industriegebiet. Foto: Christoph Scholz

Zusätzlich verlosen wir 5×2 Gutscheine für ein Essen bei Swagmann. Um teilzunehmen einfach den entsprechenden Facebook-Post auf der Facebook-Seite des Bayreuther Tagblatts kommentieren. Das Gewinnspiel endet am 20. Dezember 2019 um 20 Uhr. Viel Erfolg!

Christoph Scholz

Christoph Scholz

Christoph Scholz ist 45 Jahre alt und Familienvater. Sein Geld verdient er als Projektleiter bei Semmel Concerts. Privat beschäftigt er sich gerne mit den Themen Essen, Trinken, Kochen, Gastronomie und Hotellerie.

Christoph Scholz zu Besuch im Unverpacktladen Hamsterbacke in Bayreuth. Foto: Christoph ScholzChristoph Scholz zu Besuch im Unverpacktladen Hamsterbacke in Bayreuth. Foto: Christoph Scholz
Verkaufsraum der Geseeser Landbäckerei. Foto: Geseeser LandbäckereiVerkaufsraum der Geseeser Landbäckerei. Foto: Geseeser Landbäckerei
Rapsody of Spices in Kulmbach wird von den Azubis der Firma Raps geführt. Hier im Bild: Natalie Hofmann (links) und Maria Limmer (rechts). Foto: Christoph ScholzRapsody of Spices in Kulmbach wird von den Azubis der Firma Raps geführt. Hier im Bild: Natalie Hofmann (links) und Maria Limmer (rechts). Foto: Christoph Scholz
Christoph Scholz vor dem Meinel Bräu mit den Schwestern Gisi Meinel-Hansen (Mitte) und Moni Meinel-Hansen (Rechts). Foto: PrivatChristoph Scholz vor dem Meinel Bräu mit den Schwestern Gisi Meinel-Hansen (Mitte) und Moni Meinel-Hansen (Rechts). Foto: Privat
Swagman im Industriegebiet. Foto: Christoph Scholz
Möbel
Foto: Christoph Scholz
Foto: Melanie ScholzFoto: Melanie Scholz
Foto: Christoph ScholzFoto: Christoph Scholz
Foto: Redaktion
Foto: Redaktion