Zuletzt aktualisiert am

Tierheim

„Ich bin zu jung, um hier zu versauern“: Hündin Mona im Bayreuther Tierheim sucht ein liebevolles Zuhause

Die Beagle-Hündin „Mona“ wartet im Tierheim Bayreuth darauf, dass sie in ein neues und liebevolles Zuhause darf. 

Sie könnte noch viele schöne Jahre vor sich haben: Die Beagle-Hündin „Mona“ im Bayreuther Tierheim wird am 28. Juni 2021 zehn Jahre alt, für diese Hunderasse ist das noch jung. Aktuell sucht die Hündin ein neues Zuhause. Das wird nicht einfach, denn „Mona“ ist krank. Auch die vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden.

Anzeige
AD easyApotheke Bayreuth

„Ich bin zu jung, um hier zu versauern“: Hündin „Mona“ im Bayreuther Tierheim sucht ein liebevolles Zuhause

Beagle „Mona“ aus dem Bayreuther Tierheim hat ein Problem: Sie ist dick, sehr dick sogar. Das liege an einer Unterfunktion ihrer Schilddrüse. „Fly like an Eagle“ (Steve Miller Band, 1976): Das würde „Mona“ gerne wieder. Sie möchte einfach agil sein und am Leben teilhaben: am liebsten in einem liebevollen neuen Zuhause. Derzeit wird die Beagle-Hündin im Bayreuther Tierheim umsorgt. „Sie hat bereits zwei Kilo abgenommen.“

Hündin „Mona“ im Tierheim Bayreuth: „Ich will zurück ins Leben“

Der Vorbesitzer sei selbst gesundheitlich sehr eingeschränkt gewesen, so die Auskunft vom Tierheim Bayreuth. Im Moment bekomme „Mona“ spezielles Essen und Tabletten, um ihr dabei zu helfen, bald wieder das Leben genießen zu können: zusammen mit den Menschen, die sie lieben.

„Ein Beagle in dem Alter sollte etwa 15 Kilo wiegen.“ Bei Mona ist das anders. Als sie Ende April 2021 ins Tierheim Bayreuth kam, soll sie 28 Kilo gewogen haben. Inzwischen ist zumindest ein kleiner Teil davon schon wieder „unten.“ „Es ist wunderschön zu sehen, wie sie schon mit zwei Kilo weniger aufblüht und Lebensfreude zeigt“, sagt ihre Pflegerin.

„Mona“ aus dem Tierheim Bayreuth: So sieht ihr Happy-Place aus

Laut Tierheim Bayreuth werden für „Mona“ echte Tierfreunde gesucht: „Ein Rentner-Ehepaar, das ihr noch viele schöne Jahre bescheren kann, wäre perfekt.“ Die Beagle-Hündin würde die Gesellschaft von Menschen genießen und friedlich in ihrem Körbchen schlafen. „Sie schnarcht“, berichtet ihre Pflegerin.

„Mona“ sei kein Hund für sportlich aktive und junge Menschen. Wichtig sei auch zu wissen, dass es wohl noch eine Zeit dauern wird, bis sie wieder rundum gesund ist. Wichtig sei das, weil noch einige Tierarzttermine anstehen. „Da geht es finanziell nicht um die Welt, aber man sollte das wissen.“

Die Beagle-Hündin „Mona“ muss zuerst mit speziellem Futter Gewicht verlieren. Danach geht es um den Tumor, den sie an der Milchleiste hat. Das Tierheim Bayreuth bietet hierzu die Möglichkeit einer Tierarzt-Patenschaft an. „Mona soll noch viele schöne Jahre haben.“

Die Riesenschecke Die Riesenschecke "Issy" (Hasendame) sucht ein neues Zuhause. Eine erste Vermittlung hat nicht geklappt. Das bt hat nach dem Grund gefragt. Foto: Tierheim Bayreuth

Kaninchen im Bayreuther Tierheim sucht neues Zuhause: „Ich suche einen felligen Freund, mit dem ich alt werden kann“

Die Riesenschecke "Issy" (Hasendame) sucht ein neues Zuhause. Eine erste Vermittlung hat nicht geklappt. Das bt hat nach dem Grund gefragt.
Das Tierheim in Bayreuth: Diese Hunde brauchen dringend ein liebe- und verständnisvolles neues Zuhause. Foto Raphael WeißDas Tierheim in Bayreuth: Diese Hunde brauchen dringend ein liebe- und verständnisvolles neues Zuhause. Foto Raphael Weiß

Einsam und traurig: Diese Hunde warten im Bayreuther Tierheim noch immer auf ein liebevolles Zuhause

Im Bayreuther Tierheim ist ein Kommen und Gehen. Einige Tiere warten allerdings schon länger auf ein neues, liebevolles Zuhause. Das bt stellt zwei Fälle vor.
Die Beagle-Hündin Die Beagle-Hündin "Mona" wartet im Tierheim Bayreuth darauf, dass sie in ein neues und liebevolles Zuhause darf.  Foto: Tierheim Bayreuth

„Ich bin zu jung, um hier zu versauern“: Hündin Mona im Bayreuther Tierheim sucht ein liebevolles Zuhause

Die Beagle-Hündin "Mona" wartet im Tierheim Bayreuth darauf, dass sie in ein neues und liebevolles Zuhause darf. 
Die vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim in Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden.  Foto: Tierheim BayreuthDie vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim in Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden.  Foto: Tierheim Bayreuth

Den Glauben an die Menschen verloren: Diese vier Katzen im Tierheim Bayreuth suchen echte Tierfreunde

Die vier Katzen Bänley, Bexter, Blaye und Blanka im Tierheim in Bayreuth wollen wieder zu Menschen finden. 
Hund Simba wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim BayreuthHund Simba wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Bayreuth

Hund im Tierheim Bayreuth: „Gibt es denn niemanden, den ich von ganzem Herzen lieben kann?“

Im Tierheim Bayreuth warten viele Tiere auf ein neues Zuhause. Eines von ihnen ist der Hund Simba. Er wartet auf den Menschen, dem er sein Herz schenken kann.
"Ich will doch nur ein schönes Leben haben. Kannst du mir das bieten?", fragt sich Kater Maxi im Tierheim Bayreuth. Foto: Tierheim Bayreuth

Kater in sehr schlechtem Zustand ins Tierheim Bayreuth gebracht: „Hab ich kein schönes Leben verdient?“

Kater Maxi ist seit einem halben Jahr im Tierheim Bayreuth. Er ist zwar schon 16 Jahre alt, aber immer noch fit. Jetzt sucht er ein neues Zuhause.
Irelie wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim BayreuthIrelie wartet im Tierheim Bayreuth auf ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Bayreuth

Traurige Katze im Tierheim Bayreuth: „Mag mich denn niemand, nur weil ich ein schwarzes Fell habe?“

Im Bayreuther Tierheim wartet bereits seit einem Jahr die Katze Irelie. Für eine Katze ist es sehr ungewöhnlich so lange im Tierheim zu sein. 
Toni möchte sein restliches Leben nicht im Tierheim Bayreuth verbringen. Foto: Tierheim BayreuthToni möchte sein restliches Leben nicht im Tierheim Bayreuth verbringen. Foto: Tierheim Bayreuth

Hund im Bayreuther Tierheim wartet auf den Menschen, dem er sein Herz schenken kann

Toni ist mittlerweile seit zwei Jahren im Bayreuther Tierheim. Er ist allerdings kein Hund, der sich sofort in einen Menschen verliebt: Sein Herz muss erst erobert werden. 
Hase am heiligten Tag vor dem Tierheim ausgesetzt. Foto: Tierheim BayreuthHase am heiligten Tag vor dem Tierheim ausgesetzt. Foto: Tierheim Bayreuth

Hase in Plastiktüte ausgesetzt: Tierheim Bayreuth bittet mit emotionaler Nachricht um Hilfe

Vor dem Tierheim Bayreuth wurde am Mittwoch (27.1.2021) ein Hase in einer Plastiktüte ausgesetzt.

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß