Anzeige

Polizeibericht

Ski am Ochsenkopf geklaut

Am Samstag (29.2.2020) ist eine 61-jährige Skitourengeherin auf dem Gipfel des Ochsenkopfes in eine Gaststätte eingekehrt. Als sie zurückkam, waren ihre Ski weg.

1.000 Euro Schaden

Die Frau machte gegen 11:30 Uhr Rast auf dem Gipfel des Ochsenkopfes. Sie stellte hierzu ihre schwarzen Tourenski vor der Gaststätte Asenturm ab. Als sie sich um 12:15 Uhr wieder auf den Weg machen wollte, stellte die Frau den Diebstahl ihrer Ski fest. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Unbekannte sind im Landkreis Bayreuth in ein Einfamilienhaus eingebrochen.