Freizeit

Sneak Preview: Diese Filme könnten heute laufen

Überraschungsliebhaber kommen heute mal wieder auf ihre Kosten. Im Rahmen der Sneak Preview zeigt das Cineplex Bayreuth einen Film vor dem offiziellen Start.

Welcher Film am Abend über die Leinwand flimmert, wird im Vorfeld nicht verraten. Für alle, die die Auswahl dennoch ein bisschen eingrenzen wollen, bietet das Portal Score 11 einen besonderen Service. Dazu vergleichen die Seitenbetreiber vorab die Sneak Previews aller anderen Städte miteinander. So fertigen sie eine Prognose für verschiedene Städte an, darunter natürlich auch Bayreuth.

Drei der Filme, die die bt-Redaktion für den heutigen Abend als ziemlich wahrscheinlich erachtet, finden Sie hier:


bt-Tipp 1: Der unverhoffte Charme des Geldes

Der schüchterne Lieferant Pierre-Paul gerät durch Zufall an den Ort eines Verbrechens und in den Besitz zweier Säcke voller Geld, die er in seinem Lieferwagen versteckt. Nach langen, quälenden Vernehmungen durch zwei harte Polizisten versucht Pierre-Paul das dreckige Geld wieder loszuwerden. Mit der Hilfe eines gerade erst aus dem Gefängnis entlassenen Finanzgenies, eines Offshore-Bankers und der Prostituierten Camillie, Pierre-Pauls neuer Freundin, muss der Doktor in Philosophie und eingefleischte Kapitalismusgegner einen Weg finden, ein System auszutricksen, das nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist. Bei diesem Unterfangen wird das ungewöhnliche Quartett von zwei humpelnden Detektiven beschattet. Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt haben ein sehr großes Interesse am Geld…


bt-Tipp 2: Die Agentin

Vor einem Jahr hat Thomas Hirsch, ehemaliger Agent des israelischen Geheimdienstes, das letzte Mal etwas von der Ex-Mossad-Spionin Rachel gehört. Diese hat sich, nachdem sie für einen gefährlichen Auftrag von Thomas in den Iran geschickt wurde, in die Zielperson, den Geschäftsmann Farhad, verliebt und ist seitdem nicht mehr aufzufinden. Doch nun hört der Mossad-Kontaktmann sie am anderen Ende der Leitung sagen, ihr Vater sei gestorben. Schon wieder. Beim Geheimdienst klingeln daher alle Alarmglocken, sodass Thomas kurzerhand zu einem Krisentreffen beordert wird. Dieser muss sich nun an alles, was er über Rachel weiß, erinnern. Schließlich trägt sie brisantes Wissen und allerhand Geheimdienst-Geheimnisse mit sich herum. Während er also einerseits versucht, der Ex-Spionin zu helfen, soll er nun andererseits herausfinden, ob sie eine Bedrohung darstellt.


bt-Tipp 3: Und wer nimmt den Hund?

Nach über 20 Jahren Beziehung geht der Ehe zwischen Doris und Georg allmählich die Luft aus. Zusätzlich lässt er sich auf eine Affäre mit der wesentlich jüngeren Doktorandin Laura ein, was der Verbindung einen weiteren Tiefschlag verpasst. Die beiden Hamburger galten immer als das perfekte Vorzeigepaar – nun stehen sie mit zwei Kindern, einem Haus und einem Hund vor den Trümmern ihrer Ehe und arbeiten ihre Vergangenheit in einer Trennungstherapie auf. Doch von einem Rosenkrieg zwischen dem ehemaligen Paar ist nach wie vor nichts zu merken. Ganz im Gegenteil: Da sie nun keine Rücksicht mehr auf andere nehmen muss, nutzt Doris die unerwartete Freiheit, um endlich beruflich und privat durchzustarten. Doris blüht auf, während ihr Noch-Ehemann mit Problemen in seiner neuen Beziehung zu kämpfen hat…


Die Sneak Preview beginnt am Montag um 20 Uhr! Welcher Film nun wirklich gezeigt wird, und ob sich der Kinobesuch gelohnt hat, erfahren Sie am Dienstag auf www.bayreuther-tagblatt.de.