BT7T

Sonntag, 21. Juli 2019

Sommerkonzert

Von Filmmusik, klassischen Werken und modernen Stücken bis hin zu aktuellen Rock- und Popsongs haben die Schüler und Lehrer von MusicMania ein tolles Programm zusammengestellt. Die Lehrerband ist ebenfalls mit dabei!

Los geht es um 18 Uhr auf der Kleinkunstbühne im Zentrum. Der Eintritt ist frei.

Addraktiver Middfünfziger suchd…

Der Fränkische Theatersommer macht mit seinem fränkischen Mundartkabarett Station im Heckentheater in der Wilhelminenaue.

Gar schwer hat es der Mann im post-emanzipatorischen Zeitalter, wenn er um ein Weib wirbt! Vorbei die Zeiten, in denen Mann mit einem PS-Boliden oder einem dicken Geldbeutel bei der holden Weiblichkeit punkten konnte! Was tun? Wie findet Mann Mrs. Right? Ist ein Speed-Dating die Methode der Wahl? Oder doch besser das Dating-Portal im Netz? Online-Partnervermittlung oder Online-Partnerbörse? Hilft eine althergebrachte Heiratsanzeige? Fragen über Fragen.

Zeit, dem Mann im 21. Jahrhundert mit Rat und Tat unter die Arme zu greifen! Schmieden Sie Ihr Persönlichkeitsprofil auf der Dating-Plattform zu einer messerscharfen Waffe im Kampf um die Gunst der Damenwelt! Werden Sie vom Emanzipationsopfer zum Womanizer!

Beginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es online.

Faust-Festspiele

Szene aus Faust I. Foto: Harald Saß

Zum Start der Kronacher Faust-Festspiele, 1995, erschuf Daniel Leistner eine ganz eigene Inszenierung von Johann Wolfgang von Goethes Klassiker „Faust I“, eine Inszenierung getreu seiner Devise: „Die großen Klassiker volksnah!“ Leistner kürzte das Stück, fasste die Handlung klar und nachvollziehbar zusammen und inszenierte die Tragödie extrem konzentriert, lebensnah und hochemotional. Nach dem Wechsel der Faust-Festspiele nach Pegnitz kommt nun Goethes Faust I zur Aufführung.

Los geht es am Schlossberg in Pegnitz um 20 Uhr. Tickets gibt es hier.


Zurück zur Übersicht