Nachrichten

SPD-Vorsitzende Andrea Nahles zum Thema „Gute Pflege“

Andrea Nahles war heute zu Besuch in Bayreuth. Die SPD-Vositzende hat gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Anette Kramme und Landtagskandidat Halil Tasdelen an der Diskussionsrunde „Gute Pflege“ teilgenommen. Und zwar mit denjenigen, die wirklich an der Basis kämpfen, mit aktiven Pflegern und Pflegerinnen.

In einem Dialog wurden Schilderungen, Wünsche und Forderungen ausgetauscht. Thematisiert wurde der Tarifvertrag, die Löhne, sowie die Arbeitsbedingungen. Aber auch die Ausbildung der angehenden Pfleger und Pflegerinnen wurde als ein essentieller Punkt angesprochen. So, nach Frau Nahles, sei es absolut wichtig das negative Bild des Berufes zu verändern. Denn eines der Hauptprobleme sei in erster Linie, dass mehr und mehr Menschen fehlen, die überhaupt den Beruf ergreifen wollen. Die Ressource Mensch fehlt. Wir waren vor Ort um die Veranstaltung zu dokumentieren. Im Anschluss an die Veranstaltung haben wir Teilnehmende nach ihrem Feedback befragt.

bt-Interview zu der Veranstaltung „Gute Pflege“