Aktualisiert am

Eishockey

Bayreuth Tigers: Testspielgegner stehen fest – dürfen Zuschauer in den Tigerkäfig?

Die Bayreuth Tigers starten in die Vorbereitung für die DEL2-Saison 2020/21. Bei den Testspielen sollen Zuschauer im Tigerkäfig dabei sein.

Die Testspielgegner der Bayreuth Tigers für die DEL2-Saison 2020/21 stehen fest. Im Tigerkäfig sollen dabei Zuschauer mit dabei sein. Seinen Vertrag bei den Bayreuth Tigers verlängert hat Angreifer Tyler Gron. Am Anfang war der Kanadier sehr frustriert.

Testspiele der Bayreuth Tigers vor Zuschauern?

Vor dem Start der DEL2-Saison haben die Bayreuth Tigers fünf Testspiele vereinbart. Die Spiele finden – vorbehaltlich aller Genehmigungen der Behörden – im September statt.

  • Bayreuth Tigers vs. Deggendorfer SC // Sonntag, 13.09.2020
  • Regensburg vs. Bayreuth Tigers // Freitag, 18.09.2020
  • Deggendorfer SC vs. Bayreuth Tigers // Sonntag, 20.09.2020
  • Bayreuth Tigers vs. Starbulls Rosenheim // Freitag, 25.09.2020
  • Starbulls Rosenheim vs. Bayreuth Tigers // Sonntag, 27.09.2020

Sollte sich die Situation, aufgrund der Corona-Pandemie nicht verschlechtern, sollen bei diesen Spielen auch Zuschauer zugelassen sein. Dabei haben sich die Tigers auferlegt, vor maximal 1.000 Zuschauern zu spielen. Hier werden zunächst Inhaber von Dauerkarten Vorrang haben. Die restlichen Tickets werden dann im freien Verkauf angeboten. Die letzte DEL2-Saison wurde wegen der Corona-Pandemie abgebrochen. Spiele ohne Zuschauer hätten die Tigers in finanzielle Probleme bringen können. 

Bayreuther Tagblatt - Redaktion

 Redaktion