medi bayreuth: Hält die Siegesserie auch in der Bundesliga an?

Nach dem überzeugenden FIBA Europe Cup Erfolg vom vergangenen Mittwoch gegen Apoel Nikosia wollen die Heroes of Tomorrow auch in der easyCredit Basketball Bundesliga ihre Siegesserie fortsetzen.

Am 7. Spieltag gastiert die ehemalige Mannschaft von Head Coach Raoul Korner, die Basketball Löwen aus Braunschweig, in der heimischen Oberfrankenhölle. Aufgrund des engen Spielplans hatte medi bayreuth nur wenige Tage Zeit, sich auf das Team des neuen Löwen Head Coaches Pete Strobl vorzubereiten.

Dennoch wird das Trainerduo um Lars Masell und Raoul Korner ihre Heroes of Tomorrow bestens eingestellt haben, damit die heimischen Fans den vierten Sieg in Folge feiern können, so Sven Ammon, Pressesprecher von medi bayreuth. Allerdings dürfte dies kein einfaches Unterfangen werden, wie der österreichische Cheftrainer bereits am Mittwoch verlauten ließ, denn die Basketball Löwen gelten aktuell als eine der positiven Überraschungen der Liga, schließlich ist ihre jung besetzte Mannschaft derzeit auf Tabellenplatz 6 wiederzufinden.

Jump ist am Sonntag, 10. November um 15 Uhr.