Fußball

So sieht das Jubiläumstrikot der SpVgg Bayreuth aus

Mit Spannung erwartet: Wie sieht das Jubiläumstrikot der Spielvereinigung (SpVgg) Bayreuth aus? Am Donnerstag (24.9.2020) wurde es der Öffentlichkeit präsentiert.

Wie sieht es aus, das Jubiläumstrikot der SpVgg 1921 Bayreuth? Am Donnerstagabend (24.9.2020) haben die Verantwortlichen der Bayreuther Kicker die Katze aus dem Sack gelassen und das viel gehütete Geheimnis gelüftet. Beim Spiel der SpVgg Bayreuth gegen den VfB Eichstätt am Samstag (26.9.2020) dürfen Zuschauer im Hans-Walter-Wild-Stadion dabei sein.

Jubiläumstrikot der SpVgg 1921 Bayreuth: So sieht es aus

Pünktlich um 19:21 Uhr wurde das Geheimnis gelüftet: schwarz und gelb ist das Jubiläumstrikot der SpVgg 1921 Bayreuth. „Es erinnert ein wenig an der BVB“ wurde in der Runde von Verantwortlichen, Gästen und Pressevertretern geschmunzelt. Das besondere daran: Es trägt das ursprüngliche Logo der SpVgg aus dem Jahr 1921.

Große Freude herrschte auch, dass es ein Trikot eines altbekannten Lieferanten ist, nämlich Adidas. Das sei allen bei den Planungen wichtig gewesen: Schließlich handelt es sich bei dem bekannten Hersteller von Sportartikeln und Ausrüster von prominenten Mannschaften um ein Unternehmen aus Franken.

Ein besonderer Abend mit großen Emotionen

Fans der Spielvereinigung hatten über die Social Media Kanäle der Bayreuther Kicker bereits Hinweise auf das neue Trikot bekommen aber das es so schön werde würde: alle waren begeistert, von den Fans über die Spieler und den Trainer bis hin zum Geschäftsführer. Es sei ein ganz besonderer Abend, verbunden mit großen Emotionen, hieß es.

„Mit Stolz und Würde“: Das neue Trikot der SpVgg 1921 Bayreuth

„Ein solch schönes Trikot muss mit Stolz und Würde getragen werden“: Da waren sich alle einig. Stolz auf den Verein, stolz auf möglichst viele Siege beim Tragen, aber auch mit Würde, wenn es mal nicht geklappt hat und es „möglichst“ bei einem Unentschieden bleibt.

Natürlich wurde am Donnerstagabend die Corona Pandemie nicht vergessen. So bedankten sich die Bayreuther Kicker bei der Stadt und ihren zuständigen Behörden, dass das Spiel am Samstag (26.9.2020) vor Publikum stattfinden kann.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bayreuther Tagblatt - Raphael Weiß

 bt-Redakteur Online/Multimedia
Raphael Weiß