SpVgg Bayreuth auf dem Spielfeld

Neuer Stürmer für die Altstadt

Zuletzt aktualisiert am

Die SpVgg Bayreuth hat einen weiteren jungen Angreifer unter Vertrag genommen.

Nach der Verpflichtung von Tim Sulmer am Wochenende, wird nun auch Nachwuchsspieler Gregor von Westphalen zum Kader der Bayreuther für die kommende Saison zählen.

Der 20-Jährige, der in den Jugend-Mannschaften von Eintracht und FSV Frankfurt spielte und anschließend am US-amerikanischen College Virginia Tech aktiv war, studiert in Bayreuth und gehört in der kommenden Spielzeit zum erweiterten Kader des Teams.

Das sagt der Sportliche Leiter zur Neuverpflichtung

Wolfgang Mahr. Foto: SpVgg Bayreuth

„Er hat bei uns mittrainiert und gezeigt, dass er das Potential für die Regionalliga hat“
(Wolfgang Mahr über Gregor von Westphalen)

Noch zwei Plätze frei

Die Altstädter haben für die neue Saison noch zwei Kaderplätze zu vergeben. „Wir sind mit verschiedenen Spielern in Kontakt und hoffen, noch in dieser Woche Vollzug vermelden zu können“, sagt Mahr. Der Altstadt-Kader wäre in diesem Fall schon fast vier Wochen vor dem Trainingsstart am 17. Juni komplett. Bereits am Wochenende hatte die Altstadt den Vertrag von Iliyass Mirroche verlängert und mit Tim Sulmer einen weiteren Angreifer verpflichtet.

Lesen Sie auch