SpVgg Bayreuth

SpVgg Bayreuth holt dritten Sieg in Folge nach Hause

Eins stand für die Altstadt schon vor der Fahrt nach Heimstätten fest: Sie wollten den Auswärtssieg holen und sich oben in der Tabelle festbeißen. Zur Unterstützung der Mannschaft um Trainer Timo Rost reiste auch ein Bus mit Oldschdod-Fans zum Spiel an.

Oldschdod geht in Führung

Der Plan ist aufgegangen. Nachdem das Spiel die ersten Minuten so dahin lief, verwandelte Steffen Eder die erste richtige Torchance in einen Treffer. Nach einer Verletzung kochten die Gemüter kurz hoch, ein Ordner musste eingreifen und schlichten.

Zweiter Treffer nach der Halbzeitpause

Sascha Marinkovic spazierte in der 51. Minute direkt durch den Heimstettener Strafraum. Alexander Piller verwandelte die Vorlage schließlich zum 2:0. Gut fünf Minuten vol Spielende baut Tim Sulmer den Vorsprung der SpVgg mit einem weiteren Tor aus. Mit 3:0 bezwingt die Altstadt den SV Heimstätten und bringt somit den dritten Sieg in Folge nach Hause.