Die STADT BAYREUTH sucht für ihr Sportamt ab 01.10.2019

eine Elektrofachkraft (m/w/d)

für die Oberfrankenhalle und das Sportzentrum. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 7 TVöD. Bei Vorliegen oder nach Ableisten der Qualifizierungsmaßnahme zum Meister (m/w/d) für Veranstaltungstechnik der Fachrichtung Halle, Bühne/Studio oder Beleuchtung wird eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a TVöD in Aussicht gestellt.


Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Abwicklung der technischen Betreuung von Veranstaltungen
  • Betreuung und Instandhaltung der gesamten Haustechnik
  • Betreuung und Instandhaltung der Lüftungs- und Heizanlage
  • Aufbau und Betreuung der Beschallungsanlage für Veranstaltungen
  • Auf- und Abbauarbeiten in der Oberfrankenhalle, sowie bei Veranstaltungen des Sportamts im Stadtgebiet

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf
  • Bereitschaft, die Qualifikation als Meister (m/w/d) für Veranstaltungstechnik der Fachrichtung Halle, Bühne/Studio oder Beleuchtung zu erwerben, wäre wün- schenswert
  • Führerschein Klasse BE oder Klasse 3 (alt)
  • Bereitschaft zur Leistung von Schicht-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Teamfähigkeit (Einsatz im gesamten Bereich des Sportamtes)
  • Hohe körperliche Belastbarkeit und Flexibilität


Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des gewünschten Arbeitszeitumfangs bis spätestens 16.08.2019 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 101052, 95410 Bayreuth
oder per E-Mail an: personalamt@stadt.bayreuth.de
(Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.