Beiträge

Football_AaronKlinger-Bayreuth

Bayreuth Dragons: Harter Körpereinsatz und blaue Flecken

American Football fordert ganzen Körpereinsatz, manchmal nimmt man auch ein paar blaue Flecken mit nach Hause, aber vor allem geht es um Teamgeist. Aaron Klinger spielt seit zwei Jahren bei den Bayreuth Dragons. Im Video erklärt er, was seine Aufgabe als Defensive Tackle in der Mannschaft ist.

Hier gibt’s Infos zur Position des Outside Linebackers.

Defensive Tackle bei den Bayreuth Dragons

Die Bayreuth Dragons trainieren während der Saison, also von Mai bis August, zwei Mal wöchentlich, um Kraft und Ausdauer zu verbessern und neue Spielzüge einzuüben. Auch in der spielfreien Zeit, der so genannten Off-Season, wird in Bayreuth trainiert. Dabei bringen die Spieler sich für die Saison in Form.

Als Defensive Tackle muss Aaron Klinger vollen Einsatz zeigen, damit er den Lauf des Gegners stoppen oder den Quarterback unter Druck setzen kann. Das Bayreuther Tagblatt hat einen exklusiven Blick ins Trainingslager der Bayreuth Dragons gewagt.

 

American Football: Bayreuth Dragons suchen Verstärkung

Die Bayreuth Dragons veranstalten Ende Oktober ein öffentliches Probetraining. Es richtet sich an alle sportbegeisterten Bayreuther ab 13 Jahren. Ziel ist es, Spieler für die neue Saison zu gewinnen.
Interessierte sollten Sportkleidung und Rasenschuhe zum Training am 27. Oktober mitbringen, wie Abteilungsleiter Cornelius Ball sagt. Es startet ab 15 Uhr. Eine halbe Stunde zuvor, ist die Anmeldung vor Ort möglich. Das Training findet bei jeder Witterung auf dem Gelände des 1. FC Bayreuth, in der Friedrich-Ebert-Straße, statt.

Lesen Sie auch: