Beiträge

Oberfranken: Mann tritt Polizist in den Schritt und beleidigt Rettungskräfte als „Hurensöhne“

Am sehr frühen Mittwochmorgen (10.3.2021) hat ein Mann in Selb sich mit allen Kräften gegen eine Routinekontrolle gewehrt. Er zwickte die Polizisten und beleidigte die Einsatzkräfte unter anderem als „Hurensöhne“.

Sehr aggressiver Mann droht in Oberfranken Polizist umzubringen

Am Freitagnachmittag (8.1.2021) hat ein 31-jähriger Fußgänger in Wunsiedel grundlose Polizisten beleidigt und bedroht, als diese eine Verkehrskontrolle durchführten.

Oberfranken: Mann weiß angeblich nichts von Corona und beleidigt Polizisten als „Mongo“ und „Wichser“

Ein Mann hat am Montagabend (21.12.2020) kurz vor Mitternacht gegen die Ausgangssperre verstoßen. Angeblich wusste er nichts von Corona. Später beleidigte er die Polizisten.

Widerlich: Mann aus Oberfranken wegen indiskreter Frage gesucht

Die Polizei sucht einen Mann, der am Donnerstagnachmittag in Oberfranken eine 70-Jährige gefragt hat, ob sie ihm bei der Selbstbefriedigung zusehen möchte.

Beleidigt und bespuckt: Porsche- und Radfahrer geraten aneinander – Kleinkind bekommt alles mit

Ein Porschefahrer aus Kronach hat einen Fahrradfahrer bei der Polizei angezeigt weil ihn am frühen Dienstagabend (15.9.2020) ein Fahrradfahrer beleidigt und bespuckt haben soll. 

Audi-Fahrer schlägt plötzlich Mann auf Parkplatz in Oberfranken: Provokante Fahrweise des Audis

Am Mittwoch (19.8.2020) hat ein junger Audi-Fahrer einen Mann in Oberfranken beleidigt. Als er den jüngeren Mann zur Rede stellen wollte, schlug dieser ihm plötzlich ohne Vorwarnung ins Gesicht.

Motorradfahrer drängen Radfahrer in Oberfranken auf Seite und beleidigen diese noch

Ein Pärchen war mit seinen Pedelecs auf einem Radweg in Oberfranken unterwegs. Auf einmal kommen zwei Motorräder angefahren und drängen sie zur Seite. 

Mann versteckt verbotenes Messer am Fuß und verstreut Drogen in Oberfranken 

Ein polizeibekannter 35-jähriger Mann war am Montagabend in Oberfranken mit einem verbotenem Messer unterwegs. Als die Beamten ihn kontrollierten, beleidigte er sie heftig. 

Mit Tasche um sich geschlagen und beleidigt: Rentner verstoßen gegen Maskenpflicht in Oberfranken

Ein Rentnerehepaar geht einkaufen – der Mann trägt dabei keine Gesichtsmaske. Als das Personal ihn darauf anspricht, eskaliert die Situation.

Verstoß gegen Maskenpflicht: Mann geht in Oberfranken ohne Maske einkaufen und beleidigt Personal

Am Montag (11.5.2020) ist ein 51-Jähriger ohne Schutzmaske einkaufen gegangen. Im weiteren Verlauf beleidigte er auch noch zwei Mitarbeiterinnen.