Beiträge

Die Hebamme gibt Tipps per Chat – Werdende und junge Eltern können fachkompetente digitale Angebote nutzen

Rund um Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit gibt es für werdende und junge Eltern viele neue Herausforderungen und Fragen. Allerdings ist es oft nicht leicht, vor Ort eine betreuende Hebamme zu finden. Die Corona-Pandemie bedeutet eine zusätzliche Hürde: Viele Präsenzangebote sind nicht oder nur begrenzt verfügbar.

Warum schlafe ich so schlecht? Schlafcoaches gehen den individuellen Ursachen auf den Grund

Einer Ipsos-Umfrage zufolge sagt nur jeder Zweite von sich, dass er genügend schläft. Eine andere Umfrage ergab, dass weniger als jeder Zweite seinen Schlaf als gut empfindet. Schlafcoaches gehen den individuellen Ursachen für schlechten Schlaf auf den Grund, diese sind von Fall zu Fall verschieden.

Stadt Bayreuth bietet online kostenlose Energiesparberatung an

Energie sparen schont den Geldbeutel und hilft der Umwelt – die Stadt Bayreuth bietet dazu praktische und kostenlose Beratungsangebote im Internet an. 

Corona hat Kinderschutzbund in Bayreuth „erheblich belastet“ – jetzt wird nach vorne geblickt

Der Kinderschutzbund in Bayreuth konnte hilfsbedürftige Familien wegen der Corona-Pandemie lange Zeit nicht so beraten, wie unter normalen Umständen. Eine persönliche Beratung ist wieder möglich. 

Dank Hyposensibilisierung dem Heuschnupfen Adieu sagen

Die Heuschnupfenzeit heißt für viele Betroffene: Niesen und Augentränen. Wer dem Leiden dauerhaft ein Ende setzen möchte, sollte sich jetzt über eine Hyposensibilisierung informieren.

Rettungsanker Kurzarbeit – Diese Regeln und Pflichten sollten Arbeitnehmer kennen

Tausende Beschäftigte haben erstmals in ihrer beruflichen Karriere mit dem Thema Kurzarbeit zu tun. Damit verbinden sich auch viele Fragen.

Schnelle Hilfe in der Krise: Maßnahmen für Selbstständige, Freiberufler und kleine Firmen im Überblick

Um Liquiditätsengpässe zu überbrücken und Existenzen zu sichern, sind durch die Regierung umfangreiche Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht worden. 

Hilfe für Menschen mit psychischen oder Suchtproblemen in Bayreuth: „Wir sind erreichbar“

Die sozialpsychiatrischen Dienste und Suchtberatungsstellen sind in Bayreuth und Kulmbach weiter telefonisch erreichbar – auch in Zeiten der Corona-Krise.