Beiträge

Real in Bayreuth muss schließen: 89 Mitarbeiter betroffen

Der Real in der Karl-von-Linde-Straße in Bayreuth wird geschlossen. Insgesamt 89 Mitarbeiter sind davon betroffen.

„Sicherer als jeder Discounter“: Wie der Einzelhandel in Stadt und Landkreis Bayreuth gegen die Corona-Krise kämpft

Einkaufen in der Corona Pandemie: Die Lage für den Einzelhandel in der Region Bayreuth ist kompliziert. Das bt hat nachgefragt.

Bayreuther Einzelhandel zu Regel-Wirrwarr: „Kunden können Regeln nicht mehr nachvollziehen“

Ab Montag (12.4.) gelten wieder neue Corona-Regeln beim Einkaufen in Bayern. In Bayreuth sind wieder viele Einzelhändler betroffen.

Bayreuther Ladenbesitzer kritisieren Corona-Politik: „Passt vorne und hinten nicht zusammen“

Auch in Bayreuth dürfen Schuhläden seit dem 1.4.2020 wieder öffnen. Klamottenläden dagegen müssen geschlossen bleiben. Was halten die Bayreuther Ladenbesitzer von den neuen Regelungen?

Click & Meet im Rotmain-Center Bayreuth: „Kunden haben vor den Schaufenstern gewartet“

Seit Montag, 8. März 2021, dürfen die Geschäfte in Bayreuth Click & Meet anbieten. Centermanagerin Isabel Belka hat dem bt verraten, wie der erste Tag war und was es mit Click & Meet überhaupt auf sich hat. 

Gastronomen und Einzelhändler in der Corona-Krise: „Auswirkungen des Lockdowns immer dramatischer“

Bayreuths Oberbürgermeister Thomas Ebersberger hat sich mit Vertretern aus Einzelhandel und Gastronomie getroffen und über deren Lage in der Corona-Pandemie gesprochen.

Bayreuth: Regenbogen kämpft im Lockdown ums Überleben – Sozialkaufhaus braucht Hilfe

Das Sozialkaufhaus Regenbogen in Bayreuth braucht Hilfe. Wegen des Lockdowns benötigt das gemeinnützige Projekt nun Spenden um zu überleben. 

Einzelhändler wollen trotz Lockdown öffnen – Auch im Rotmain-Center Bayreuth?

Seit dem Wochenende beherrscht das Thema #wirmachenauf die sozialen Netzwerke in Bayern. Das bt fasst zusammen. 

Verkaufsoffene Sonntage in Bayreuth – Was sagen die Einzelhändler?

Sind verkaufsoffene Sonntage sinnvoll oder nicht? Bei dieser Frage geht es auch um wirtschaftliche Interessen. Das sagen die Bayreuther Einzelhändler.

Nach der Absage der Bayreuther Festspiele – Ersatzprogramm in Planung

Die Absage der Festspiele 2020 trifft vor allem die Hotellerie, Gastronomie und den Einzelhandel hart. Deswegen soll es ein Ersatzprogramm geben.