Beiträge

Über 62 Millionen Euro Corona-Hilfen für Bayreuther Unternehmen ausgezahlt

Die Corona-Hilfen haben auch Unternehmen in Bayreuth Stadt und Landkreis erhalten. Insgesamt wurden dabei über 62 Millionen Euro ausgezahlt.

Haben Kryptowährungen einen Nutzen oder sind sie reines Spekulationsobjekt?

Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wozu Kryptowährungen eigentlich gut sind. Wenn man davon in den Medien hört, geht es meistens um neue Allzeithochs oder immense Kursschwankungen durch Spekulationen auf den Finanzmärkten. Aber haben sie auch noch einen weiteren Nutzen? Kann man damit irgendetwas bezahlen? Dieser Frage sind wir in diesem Beitrag nachgegangen.

Wann lohnt sich eine Kreditablösung?

Im vergangenen Jahrhundert wurde auf die Kreditaufnahme oft mit Stirnrunzeln reagiert. Diese Sichtweise hat sich massiv geändert, denn Kredite gehören längst zum Alltag.

Neuer Börsen-Podcast für junge Leute aus Bayreuth: „Natürlich wird da auch mal geflucht“

Broke und Broker: In seinem neuen Podcast möchte Sebastian Leben (34) aus Bayreuth jungen Leuten das Thema Börse und Finanzen näher bringen.

So kommen die Menschen finanziell durch die Krise

Die Idee eines harten Lockdowns versetzt die Menschen in Angst und Schrecken. Bei vielen sind die finanziellen Reserven aufgebraucht. Welche Möglichkeiten es nun noch gibt, lesen Sie hier. 

Kita im Kreis Bayreuth bekommt Geld für neue Betreuungsplätze

Die Kita in Weidenberg bekommt Geld, um weitere Betreuungsplätze zu schaffen. 49 Plätze sollen mit dem Geld entstehen können.

Wie geht Baufinanzierung heute? Kostenfreie Beratung von Baufinanzierungsspezialist Christopher Schubert in Bayreuth

Christopher Schubert von Dr. Klein berät als unabhängiger Baufinanzierungsspezialist Kunden aus der Region Bayreuth und findet die optimalen Finanzierungsmöglichkeiten.

Maßgeschneiderte Baufinanzierung aus Bayreuth

Wie viel Haus kann ich mir leisten? Christopher Schubert leitet seit kurzem das Bayreuther Büro von Dr. Klein und beantwortet alle Fragen rund um Baufinanzierung und Absicherung.

Bayreuther Politiker: Bei Wirecard habe keine Geldwäscheaufsicht stattgefunden

Der Bayreuther Politiker, Tim Pargent (Grüne) kritisiert den Umgang mit den Vorwürfen der Geldwäsche bei Wirecard. Er fordert eine Reform der Finanzaufsicht.

Wenn der Bauträger pleitegeht – So können sich Bauherren gegen die Insolvenz ihres Baupartners absichern

Ein Bauvorhaben ist mit vielfältigen Risiken verbunden. Zu den größten zählt die Insolvenz des Baupartners, für viele Bauherren der Albtraum schlechthin.