Beiträge

Neue Besitzerin im alten Kilian’s: Darum bestellen Leute in diesem Blumenladen in Bayreuth Bier

Der Blumenladen „Blumen und Kreatives“ in Bayreuth ist umgezogen. Im neuen Standort fragen manche immer noch nach einem Bier

Randale, Müll, Polizeieinsätze: Kulmbach handelt wegen ausufernden Partys – das haben Verantwortliche beraten

In Kulmbach gerät die Feierstimmung in der Innenstadt häufiger außer Kontrolle. Die Stadt musste deshalb handeln. Das wurde besprochen.

Partystimmung ohne Einhaltung der Corona-Regeln in Bayreuth: Stadt mit Appell und Warnung

In Bayreuth ist es nach Angaben der Stadt in den vergangenen Tagen und Wochen zu einer Partystimmung in der Stadt gekommen: Dabei wurden Corona–Regeln missachtet und das Alkoholverbot.

Riesenschreck in Bayreuth: Kleines Mädchen beim Spielen verschwunden

Riesenschreck in der Innenstadt von Bayreuth am Montagnachmittag (3.5.2021): Ein kleines Mädchen wird kurzzeitig vermisst. 

Weitere Hygiene-Maßnahme im Rotmain-Center?

Im Rotmain-Center in Bayreuth wurden kürzlich Sitzmöglichkeiten abgebaut. Ein Händler klärt über die Lage im Rotmain-Center auf.

Lockdown in Bayreuth: Händler und Gastronomen leiden sehr unter den Schließungen

Umgestaltung der Bayreuther Fußgängerzone abgeschlossen

Die Umgestaltung der Bayreuther Fußgängerzone im Bereich Kanzleistraße bis Sternplatz ist fertig.

Radfahren, Bratwürste essen und Rauchen – Was gilt bei der Maskenpflicht in Bayreuth?

Wegen der steigenden Corona-Infektionen gilt in der Bayreuther Innenstadt eine Maskenpflicht. Aber darf man dann dort noch rauchen? Muss man auch als Radfahrer eine Maske tragen?

Neueröffnung im Bayreuther Reichshof – dieses Geschäft öffnet kommende Woche

Neues Leben im Reichshof in Bayreuth: Die Chefinnen vom „Scandi Club“ wollen ihre Produktpalette erweitern und eröffnen deswegen am 18. September einen neuen Laden in der Maximilianstraße 28.

Anti-Corona-Demo in Bayreuth

In Bayreuth demonstrieren am Samstag (8.8.2020) Menschen gegen die Corona-Auflagen. Diese würden „trotz Beendigung der Pandemie“ weiter bestehen, schreibt die Bewegung 20plus1.