Beiträge

Testpflicht für ungeimpftes Kita-Personal in Bayreuth „kam schon sehr überraschend“

Seit 20. September besteht Testpflicht für umgeimpfte Erzieher in Bayern. So lief der erste Tag in den Bayreuther Kitas an.

Unbekannte brechen in Kindergarten und Kita im Kreis Bayreuth ein und stehlen Geld

In einen Kindergarten und eine Kindertagesstätte in Kirchahorn (Gemeinde Ahorntal) ist eingebrochen worden.

Neuer Waldorfkindergarten in Bayreuth: Das wird den Kindern in den neuen Räumen geboten

Endspurt bei den Bauarbeiten in der Wilhelminenaue: Im Herbst wird der neue Waldorfkindergarten in Bayreuth eröffnet.

Angespannte Situation in Kitas in Bayreuth: Es fehlen weiterhin Plätze

Die Versorgung mit Kita-Plätzen in Bayreuth ist auch im kommenden Betreuungsjahr 2021/2022 erneut angespannt.

Betreuungsplätze für Kinder in Bayreuth rar: Hier soll eine neue Kita entstehen

In Bayreuth soll schon bald eine neue Kita entstehen. Die Stadt Bayreuth unterstützt den Träger mit mehr Geld als geplant.

Kitas in Bayreuth nach dem Lockdown: Manche Eltern müssen noch draußen bleiben

Seit 24. Mai gilt in Bayreuth wieder der Regelbetrieb in den Kindertagesstätten. Kindergärten berichten von den ersten Tagen.

Das Kita-Zentrum in Bindlach wird umgebaut: Eine zusätzliche Krippen-Gruppe kommt

Das Kita-Zentrum in Bindlach wird umgebaut. Es gebe Bedarf für eine weitere vierte Krippen-Gruppe. Der Gemeinderat Bindlach hat entschieden.

Kinderhort in Bayreuth wegen Corona geschlossen – Kind positiv auf Covid-19 getestet

Im Bayreuther Stadtteil Laineck musste ein Kinderhort wegen des Coronavirus geschlossen werden. Ein Kind wurde positiv auf Covid-19 getestet.

Bayreuth braucht mehr Plätze für Kinderbetreuung: CSU beklagt langjährige Versäumnisse

Der CSU-Ortsverband Bayreuth-Süd beklagt fehlende Plätze in der Kinderbetreuung in Bayreuth. Es gebe für die Anzahl der Kinder zu wenige freie Plätze.

Pläne für Trainingshalle und Kindergarten liegen aus

Für den Bau einer Basketball-Trainingshalle und eines Waldorfkindergartens am Eingangsbereich der Wilhelminenaue, liegen jetzt im Rathaus die Pläne aus.

Die Halle soll vor allem von den Nachwuchsspielern von medi bayreuth, den Tennet young heros, genutzt werden. Entstehen soll dort außerdem eine neue medi-Geschäftsstelle und eine Praxis für Physiotherapie. Der Waldorfkindergarten ist derzeit noch im alten Schulhaus im Stadtteil Destuben untergebracht und soll auf dem Gelände ebenfalls neu gebaut werden. Mit rund 2,1 Millionen Euro wird die Stadt den Kindergartenneubau bezuschussen.

Lesen Sie auch:

Bereits im November vergangenen Jahres hatte der Stadtrat die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass der Flächennutzungsplan entsprechend geändert wird. DiePlanverfahren sind jetzt abgeschlossen und in Kraft getreten.

Die Unterlagen können ab sofort im Rathaus, Luitpoldplatz 13, 9. Obergeschoss, eingesehen werden. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes stehen bei Bedarf für Erläuterungen zur Verfügung.