Beiträge

Wegen Vergewaltigung vor dem Bayreuther Landgericht: „Ich denke, dass es ihr gefallen hat“

Am Mittwoch (16.12.2020) wurde der Prozess vor dem Landgericht Bayreuth wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung gegen den Betreiber einer Shisha-Bar fortgesetzt. Dabei hat sich der Angeklagte wieder geäußert. 

Vergewaltigungs-Prozess vor dem Bayreuther Landgericht: Handy-Daten ausgewertet – Freizügige Videos und Anrufe gefunden

Achter Prozesstag (15.12.2020) im Vergewaltigungsprozess vor dem Landgericht in Bayreuth: Heute soll es um die Auswertung der Handys aller Beteiligten gehen.

Vergewaltigungsprozess in Bayreuth: Opfer positiv auf Corona getestet

Am Montag (14.12.2020) wird der Vergewaltigungsprozess am Bayreuther Landgericht gegen den Betreiber einer Shisha-Bar fortgesetzt. Das bt berichtet aus dem Gerichtssaal.

Eigene Freundin vergewaltigt: Fortsetzung vor dem Bayreuther Landgericht

Wegen Bedrohung, Körperverletzung und Vergewaltigung muss sich seit 25.8.2020 ein Mann vor dem Bayreuther Landgericht verantworten. Heute (8.9.2020) wird der Prozess fortgesetzt.