Schlagwortarchiv für: Landgericht Bayreuth

Jugendlicher Messerstecher in Bayreuth zu mehreren Jahren Haft verurteilt

Die Jugendkammer des Landgerichts Bayreuth verhängte bereits am Freitag, eine mehrjährige Jugendstrafe für den 17-Jährigen Messerstecher.

Jugendliche verprügeln Mann in Kulmbach brutal: Urteil in Bayreuth wegen versuchten Mordes

Das Landgericht Bayreuth hat am 10. August 2022 die drei Jugendlichen, die in Kulmbach einen Mann lebensgefährlich verletzt hatten, wegen versuchten Mordes verurteilt.

Nach Messerattacke in Bayreuth: 17-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Im November 2021 gab es in Bayreuth einen Messerangriff, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde. Bald startet der Gerichtsprozess.

Tochter (16) und Ehefrau mehrfach vergewaltigt: Diese Strafe hat ein Mann aus dem Landkreis Bayreuth erhalten

Ein Mann aus dem Kreis Bayreuth vergewaltigt seine Tochter und seine Ehefrau. Das Landgericht Bayreuth hat den Täter am 03.05.2022 verurteilt. 

Baby in Mülltonne in Heinersreuth: Mutter verurteilt – „muss sich eingestehen, dass ihr Kind durch ihr Zutun gestorben ist“

Der Prozess um die Kindstötung in Heinersreuth im Landkreis Bayreuth hat ein Ende genommen. So lautet das Urteil.

Totes Baby in Heinersreuth: Blutige Wäsche lag offen im kargen Zimmer der Angeklagten

Vor dem Landgericht wurden heute (30. März 2022) Einblicke in das Leben der Angeklagten im Fall um das tote Baby, das in Heinersreuth im Müll gefunden wurde, gegeben. Ihre einzige Konstante schien die Inkonstanz zu sein.

Prozessauftakt in Bayreuth: Mutter von totem Baby gesteht vor Gericht

Die Angeklagte soll ihr Baby in einem Müllsack entsorgt haben. Der Prozess wegen Totschlags hat nun vor dem Landgericht Bayreuth begonnen.

7-jähriges Mädchen im Landkreis Bayreuth sexuell missbraucht: Sie nannte ihn „Opa“

Vor dem Landgericht Bayreuth begann am Freitag eine Verhandlung zu sexuellem Missbrauch. Ein 78-jähriger Mann sitzt auf der Anklagebank.

Eklat im Gerichtssaal in Bayreuth: Wurde der Lebenswerk-Angeklagte vergewaltigt?

Der Angeklagte im Lebenswerk-Prozess in Bayreuth soll im Gefängnis erzählt haben, vergewaltigt worden zu sein.

Lebenswerk-Prozess: Angeklagter zu Mithäftling in U-Haft: „Ich bin der Feuerteufel von Bayreuth“

Manuel B. soll im August 2020 das Lebenswerk in Bayreuth in Brand gesetzt haben. Am 18. Januar 2022 wurde der Prozess gegen ihn fortgesetzt.