Beiträge

Sporthändler in Franken öffnet trotz Lockdown

Eigentlich hätte Martin Rummel sein Sportgeschäft in Lauf im Nürnberger Land vor einer Woche (27.4.2021) wegen Corona wieder schließen müssen. Er hat sich anders entschieden.

Corona-Demo in Franken läuft aus dem Ruder: Drei Polizisten verletzt

In Lauf an der Pegnitz hat am Freitag (22.1.2021) eine Corona-Demonstration stattgefunden. Als die Polizisten eine Frau ohne Maske kontrollierte, flippte die Menge aus. Drei Polizisten wurden verletzt, einer ist nun dienstunfähig. 

Mann stirbt bei Feuer in Franken: Es gibt Hinweise auf Gewalt oder Brandstiftung

In Laubendorf (Lkr. Fürth) hat am Sonntag eine Gartenhütte gebrannt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Die Polizei fand Hinweise auf ein Gewaltdelikt oder vorsätzliche Brandstiftung.

Tragisches Kutschunglück in Franken: Pferde ertrinken in Fluss – Mann schwer verletzt in Klinik

Schrecklich: Bei einem Kutschunglück in Greding (Lkr. Roth) sind am Sonntag (10.1.2021) zwei Pferde ertrunken. Ein Mann ist schwer verletzt im Krankenhaus.

Das Resümee: Touristen strömten ins Fichtelgebirge – Corona-Einsatz für die Polizei Bayreuth-Land

Wegen Corona: Am Sonntag (10.1.2021) hat die Polizei Bayreuth-Land die Ausflüglerströme ins Fichtelgebirge genau beobachtet.

„Corona-Gegner“ blockieren A73 in Mittelfranken und bringen Menschen in Gefahr

Am Mittwoch (6.1.2020) haben mehrere Corona-Gegner die A73 zwischen Erlangen und Nürnberg blockiert. Die Aktion war anscheinend geplant. Die Polizei musste mit mehreren Einsatzkräften eingreifen. 

Mann mit falscher Kalaschnikow am Fenster löst Großeinsatz in Franken aus – Spezialkräfte stürmen Wohnung

Ein Mann hat mit einer falschen Kalaschnikow am frühen Samstagmorgen (28.11.2020) einen Spezialkräfte-Einsatz in Nürnberg verursacht. 

Furchtbarer Fund in Franken: Mann kann nach Hausbrand nur noch tot geborgen werden

Ein Einfamilienhaus hat am Donnerstag (10.9.2020) in Nürnberg gebrannt. Die Feuerwehr fand danach einen 46-jährigen Mann leblos im Haus. 

Schrauben von Klettergerüst in Franken entfernt: Kind (7) stürzt in die Tiefe und muss in Klinik

Ein siebenjähriger Junge ist am Dienstag (25.8.2020) von einem Klettergerüst in Nürnberg in die Tiefe gestürzt. Das Kind verletzte sich am Arm und musste im Krankenhaus behandelt werden. Ein Unbekannter hatte die Schrauben entfernt.

Coronavirus in Franken: Landkreis überschreitet kritischen Wert

Das Robert-Koch-Institut meldet am Mittwoch (2.9.2020), dass der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in Mittelfranken den kritischen Corona-Wert von 35 überschritten hat. Der Landkreis berichtet jedoch von weniger Fällen.